MacPicasso-GraKa und OSX 10.3

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jowe, 8. März 2004.

  1. jowe

    jowe New Member

    Moin, moin,

    bis jetzt (OSX 10.2.8) hat meine Picasso-Grafikkarte 502 in meinem G4 tadellos funktioniert (laut Suche funktionierte diese karte bei jemandem schon bei 10.1.5 nicht mehr - das kann ich nicht bestätigen).

    Nach der Panther-Inst. geht am zweiten Monitor nix mehr.

    Hat jemand dieselben Erfahren gemacht bzw. gibt's einen Trick ohne gleich eine neue GraKa zu kaufen.

    Auf Unterstützung von VillageTronic ist wohl nicht mehr zu bauen.

    Einäugig blind, jowe
     
  2. lateralformats

    lateralformats New Member

    Frag doch mal bei VT; die basteln doch wieder kräftig an Karten.
    Letzte Neue war für PCMCIA-Slot. Vielleicht ist denen der Markt sogar wichtig.
     
  3. DieterBo

    DieterBo New Member

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=81430&highlight=GraKa

    Habe dieses Update inst. MPDD NDRV 1.6.pkg
    Vieleicht klappt es ja.
    K.
     
  4. jowe

    jowe New Member

    Vielen Dank - hab ich wohl bei der Suche übersehen.

    Werd ich heute nacht gleich mal ausprobieren und über den (Miss-)Erfolg berichten.
     
  5. jowe

    jowe New Member

    :D :D :D funzt tadellos. Ich hatte schon die Befürchtung den Bildschirm verschrotten zu dürfen.

    Außerdem war das Update ja eigentlich logisch, da es ja auch eine MPDD-Karte ist und keine MacPicasso wie es fälschlicherweise der System-Profiler anzeigt. Na ja, war wohl Alzheimer.

    Alles wird gut.

    jowe
     
  6. DieterBo

    DieterBo New Member

    na da konnte dir ja nicht wirklich viel passieren.
    Ist schon schön wenn man mehrere Bildschirme an einem Rechenr hat :D 3,4,5.....
     
  7. jowe

    jowe New Member

    Moin, moin,

    bis jetzt (OSX 10.2.8) hat meine Picasso-Grafikkarte 502 in meinem G4 tadellos funktioniert (laut Suche funktionierte diese karte bei jemandem schon bei 10.1.5 nicht mehr - das kann ich nicht bestätigen).

    Nach der Panther-Inst. geht am zweiten Monitor nix mehr.

    Hat jemand dieselben Erfahren gemacht bzw. gibt's einen Trick ohne gleich eine neue GraKa zu kaufen.

    Auf Unterstützung von VillageTronic ist wohl nicht mehr zu bauen.

    Einäugig blind, jowe
     
  8. lateralformats

    lateralformats New Member

    Frag doch mal bei VT; die basteln doch wieder kräftig an Karten.
    Letzte Neue war für PCMCIA-Slot. Vielleicht ist denen der Markt sogar wichtig.
     
  9. DieterBo

    DieterBo New Member

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=81430&highlight=GraKa

    Habe dieses Update inst. MPDD NDRV 1.6.pkg
    Vieleicht klappt es ja.
    K.
     
  10. jowe

    jowe New Member

    Vielen Dank - hab ich wohl bei der Suche übersehen.

    Werd ich heute nacht gleich mal ausprobieren und über den (Miss-)Erfolg berichten.
     
  11. jowe

    jowe New Member

    :D :D :D funzt tadellos. Ich hatte schon die Befürchtung den Bildschirm verschrotten zu dürfen.

    Außerdem war das Update ja eigentlich logisch, da es ja auch eine MPDD-Karte ist und keine MacPicasso wie es fälschlicherweise der System-Profiler anzeigt. Na ja, war wohl Alzheimer.

    Alles wird gut.

    jowe
     
  12. DieterBo

    DieterBo New Member

    na da konnte dir ja nicht wirklich viel passieren.
    Ist schon schön wenn man mehrere Bildschirme an einem Rechenr hat :D 3,4,5.....
     

Diese Seite empfehlen