MacPro Kinderkrankheiten ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Manfredini.2, 21. August 2006.

  1. Manfredini.2

    Manfredini.2 New Member

    Hallo Mac-Fans,
    ich möchte mir den MP 2.0 oder 2.66 zulegen, habe aber keine Lust auf Ärger
    mit Kinderkrankheiten oder sonstigen Mängeln, da der nächste Mac-Händler
    über 100 km entfernt ist und eine Fahrt dahin mich einen halben Tag kostet.
    Hat schon jemand den MacPro und kann positive oder negative Erfahrungen
    berichten?
     
  2. Chriss

    Chriss New Member

    und du meinst, das stellt sich alles innerhalb nur einer Woche seit der Vorstellung heraus ... ?! Außerdem kennst du dich doch mit vor-Ort-Garantien gut aus, denk ich ... :pirat:
     
  3. Mike-H

    Mike-H New Member

    Frag doch mal Fadl. Der kennt genügend Leute die schon am 13.8 Windows XP auf ihren Mac Pros installiert hatten. Und das wo die Mac Pro´s erst am 11.8 Abends offiziel in Deutschland eintrafen, ein Freitag Abend.
    Wenn die gleich samstag ind en nächsten laden sidn und schon Sonntag Windows XP mit nicht erhältlichen Treibern instaliert haben, kennen die sicher auch schon die ersten Kinderkrankheiten bei deren Tempo.
     
  4. Fadl

    Fadl New Member

    Du bist ja ein Scherzkeks. Vielleicht habe ich ja Kontakt zu einem oder mehreren Usern aus den USA? Schon mal drüber nachgedacht? ...
     
  5. Manfredini.2

    Manfredini.2 New Member

    Ich meine auch eher den kleinen Ärger, der nicht gleich ein Garantiefall ist,
    z.B. Störgeräusche wie zirpende Netzteile, klemmende Schubladen für HD,
    schlechte Verarbeitung oder sowas.
    Mein 1. PM G5 hatte einen defekten 2. Prozessor, wurde am nächsten Tag wieder abgeholt, das ist natürlich klar ein Garantiefall.
     
  6. Fadl

    Fadl New Member

    Wenn du nur vor hast OS X zu betreiben sind noch keine großen Probleme bekannt.
    Lediglich unter Windows gibt es einige Unzulänglichkeiten. Unter OS X läuft aber scheinbar alles einwandfrei.
     
  7. Manfredini.2

    Manfredini.2 New Member

    Hallo Fadl,
    danke für die Antwort.
    Funktioniert beim MP die Software CoreDuoTemp ?
    Welche Temperaturen werden denn da so angeezeigt ? Sollte ja weniger sein.
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Also um ehrlich zu sein glaube ich nicht, daß die Xeon-Chips im Mac Pro kühler laufen als die Core Duos in den kleinen Macs. Zumal es ja auch darauf nicht wirklich ankommt, man will den Mac Pro ja nicht auf dem Schoss betreiben.
     
  9. Fadl

    Fadl New Member

    Kann sein das es inzwischen bereits eine aktualisierte Version gibt, die damals aktuelle hat jedenfalls nicht funktioniert.
     
  10. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Och so in der Übergangszeit im Herbst wenn die Zentralheizung noch nicht so richtig auf Touren ist finde ich so ein MacPro auf dem Schoss, ne flauschige
    Decke drüber ganz nett dann werden auch die Füße schön warm.
    Eben Mac-Like Cosy und Warm.

    H.
    Kanns kaum noch abwarten.
     

Diese Seite empfehlen