MacPro macht Geräusche

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von fritzthecat66, 24. Januar 2007.

  1. fritzthecat66

    fritzthecat66 New Member

    Meine Mac macht seit kurzem Geräusche, wie ich sie vom PC her kenne. Es ist unterschiedlich, mal ein diskretes Geräusch was langsam stärker wird oder von Anfang an relativ stark ist, dahingehend das es nervt. Beim PC waren dies meist die Festplatten, ich denke das hier auch so ist, vielleicht auch Lüfter.? Bei einem mehr oder weniger starken Klopfen geht das Geräusch fast ganz weg. Was kann ich hier machen, denn anfangs war der Mac kaum zu hören?
     
  2. phil-o

    phil-o New Member

    Mach die Kiste mal auf und horche, ob es der Prozessor- oder Grafikkartenlüfter ist. Dann guck mal auf dein Kaufdatum und die Garantieoption.

    Mach aber vor allem schleunigst ein BACKUP!!! deiner wichtigen Dateien.

    Wenn die Festplatte am Abrauchen ist, droht sonst Datenverlust. Hört sich aber eher nach Lüfter an.

    Ach so, ich vergaß: der MacPro ist vollgepackt mit Lüftern, da wird die Eingrenzung nicht ganz so leicht.
     
  3. phil-o

    phil-o New Member

    Und trete um Gottes Willen das arme Gerät nicht! Das ist unmoralisch und könnte die Festplatte beschädigen!

    Sei bitte vorsichtig, wenn du das Gerät im Betrieb öffnest. Mit geöffneten elektronischen Geräten im Betrieb ist nicht zu Spaßen. Würde dich gern wiederlesen. ;)
     
  4. phil-o

    phil-o New Member

    Sollte es tatsächlich die Festplatte sein, ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie defekt ist oder auf dem besten Wege dorthin, es zu werden. Habe allerdings auch ein uralt PC-Notebook, dessen Festplatte schon seit Jahren komisch klingt und dennoch läuft. Aber ein Garantiefall wäre es auf alle Fälle.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Also, bevor hier mal wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird (was durchaus auch reizvoll sein kann, höhö), sollte zuerst mal erwähnt werden, daß der Mac Pro gar nicht mal so viele Lüfter drinne hat wie z.B. ein Powermac G5, zudem werden bei beiden Maschinen die Lüfter abhängig von der Last gesteuert. Deshalb:

    - Lässt es sich mit etwas Mühe vielleicht näher eingrenzen, unter welchen Umständen das Problem auftritt? Wurde in letzter Zeit vielleicht neue Software installiert, Updates, System-Tools, die angeblich der Optimierung dienen?
    - Hardware-Test schon gemacht?
    - SMC schon zurück gesetzt? Siehe dazu: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=304123-en

    - Laden irgendwelche Programme als Startobjekte?
    - Wurde die Platte schon mit dem Festplattendienstprogramm überprüft? Rechte mal repariert?
     
  6. phil-o

    phil-o New Member

    Spielverderber! :p
     
  7. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    überprüfe ob der deckel richtig zu ist
    führte bei mir zu vibrationsgeräusche
     

Diese Seite empfehlen