MacPro - monitor kommt beim starten nicht aus dem sleep modus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pietro010, 21. August 2007.

  1. Pietro010

    Pietro010 New Member

    Hallo!

    Vielleicht kennt jemand dieses Prob und hat ne Lösung:

    Mac Pro - Dual Xeon mit 10.4.10 - alle Aktualisierungen und Safari 3 Beta mit 24" Dell TFT Monitor an DVI Port bleibt beim Starten der Monitor im Schlafmodus. Der Rechner bootet ganz normal (kann mit Strg+Auswerfen ganz normal runterfahren). Nach ca. 2-3x booten mit Apfel+Alt+P+R startet die Kiste ganz normal und läuft auch ganz problemlos.

    Monitor erkennen hab ich schon ausprobiert genauso wie Zugriffsrechte reppen (was ein Mac NOOb halt so weiss...;-))

    Bin ganz Ohr für konstruktive Vorschläge^^

    lg
    Peter
     
  2. macerich

    macerich New Member

    Hallo,

    der MacPro hat doch zwei DVI-Buchsen, oder ?
    Hast du mal die andere Buchse verwendet zum testen ?

    Kann man beim Monitor vielleicht im Menü die Standby-Einstellungen ändern ?

    Hast du einen anderen Monitor zum testen ?

    Gruß
     
  3. John L.

    John L. Active Member

    ich kenn das Problem noch aus gaaanz alten Zeiten...wenn ein Mac sauber hochgefahren ist aber der Monitor schwarz blieb und man erst das P-RAM löschen mußte um ein Monitorbild zu bekommen wars zu 99% eine leere bzw. defekte Batterie auf dem Motherboard.

    Frag mich jetzt bitte nicht, ob ein Mac Pro noch ne Batterie / Knopfzelle hat, kannst ja mal nachschauen...

    Viel Glück,

    John L.

    PS. ich würd aber trotzdem erstmal den anderen Monitoranschluß versuchen...
     

Diese Seite empfehlen