MacPro Nvidea und 30" Cinema

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von G.Auer, 12. Juli 2008.

  1. G.Auer

    G.Auer Member

    Manchmal erscheinen hellgrüne Geisterpixel an den Farbübergängen, sieht echt bescheiden aus. Der Kundendienst konnte dieses angebliche Phänomen nicht nachvollziehen, hat aber eine neue Grafikkarte eingebaut. Leider alles beim Alten geblieben. Bisher konnte ich keinen Screenshot davon anfertigen, jetzt habe ich ein Foto gemacht. Das Problem tritt immer wieder auf und verschwindet wieder, bis jetzt konnte ich dieses keinem Umstand zuordnen. Hat jemand ein vergleichbares Problem und sogar eine Abhilfe ?
     

    Anhänge:

  2. edwin

    edwin New Member

    Wie ist der Monitor verbunden? Stören sich eventuell die Verbindungen?
    Welche Qualität hat das Kabel (also die Abschirmung)?
    Lässt sich das Phenomän auch an einem anderen Monitor darstellen?

    Wenn sich kein Screenshot anfertigen lässt, dann sollte man befürchten dürfen, dass das Problem wohl eher beim Monitor (oder Zuleitung) zu suchen sein müsste.
     
  3. G.Auer

    G.Auer Member

    Beim Cinema Display ist ein Kabelbaum mit dem DVI Kabel in einer Hülle. Ich gehe davon Aus dass Apple da die notwendige Abschirmung integriert hat. Ich habe schon die Powerkabel von den Signalkabeln getrennt angeordnet soweit möglich, da ich den gleichen Gedanken hatte. Dann war ne zeitlang alles OK und ich dachte ich habs, aber bullshit plötzlich waren die hellgrünen Pixel und Linien wieder da. Einmal habe ich den Bildschirm kurz in den Ruhestand geschickt, da war die Störung weg. Aber eben nur für ein paar tage.
     
  4. edwin

    edwin New Member

    Mehrere Signalkabeln. Die anderen abnehmen und nur das DVI verwenden?
    Steht ein weiterer Monitor zur Verfügung?
     
  5. mkummer

    mkummer New Member

    Die Apple Cinemas und Nvidia-Karten sind leider nicht die besten Freunde. Das gilt leider auch für die neuen MacBooks Pro. Hier habe ich ein Gekriesel in schwarzen Bildschirm-Anteilen. Interessanterweise trifft es aber nicht alle Geräte sondern immer nur ein paar. ZB kann ich meinen Cinema 30 mit dem alten MacBook Pro (ATI-Karte) ohne Fehler betreiben, aber mein neues MBP funktionert wiederum mit einem anderen Cinema 30 einwandfrei. Mein Fazit: hoffen, dass Nvidia ein Treiberupdate bringt und derzeit ggf. etwas weiter vom Bildschirm weggehen. :(
     
  6. Jodruck

    Jodruck New Member

    Diese Erscheinungen hatte ich auch einmal bei einem einfachen 22" LG.
    Per Zufall habe ich dann festgestellt, dass der Stecker nicht gut eingesteckt war. Im laufenden Betrieb habe ich den Stecker fester gesteckt, das Problem war sofort behoben.
     

Diese Seite empfehlen