MacPro verliert ständig den Kontakt zum Internet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von FGL, 21. Oktober 2010.

  1. FGL

    FGL New Member

    Seit ein paar Tagen zeigt mein MacPro 1.1 (MacOS 10.6.4) ein merkwürdiges Verhalten:
    Mitten in der Arbeit verliert er von einer Minute auf die andere den Kontakt zu meinem Router (TimeCapsule) - sowohl über Airport als auch über Ethernet. Das Airport-Dienstprogramm läßt sich dann auch nicht mehr starten.
    Das DSL-Modem und auch das WLAN-Netz von TimeCapsule arbeiten dennoch einwandfrei, da mein iPod Touch ohne Probleme ins Internet kommt.
    Den Fehler kann ich nur durch einen Neustart des MacPro beheben. Dann ist alles wieder in Ordnung - bis wieder urplötzlich und ohne erkennbaren Grund der MacPro keinen Kontakt mehr bekommt.
    Weiß jemand, was da los ist! Oder ist mein MacPro irgendwie nach 4 Jahren defekt.
    Besten Dank
    Friedrich Günter
     
  2. FGL

    FGL New Member

    Nach längerem Überlegen und Recherchieren bin ich nun der Überzeugung, daß es einen Prozess geben muß, der zu irgendeinem Zeitpunkt die Verbindung zwischen meinem MacPro und TimeCapsule sowohl per Airport als auch per Ethernet blockiert - praktisch wie ein Firewall. Denn alle anderen Geräte in meinem Heimnetz haben nicht die geringsten Probleme.
    Nur - ich finde diesen Prozess nicht. Das Phänomen tritt ständig auf, ohne daß ich weiß was es auslöst. Urplötzlich ist der Kontakt zum Internet per TimeCapsule blockiert. Das einzige, was mir in der Konsole auffällt. ist ständig die Meldung:
    "24.10.10 12:44:40 Firewall[104] System Preferenc is listening from 127.0.0.1:52039 proto=6"
    und zwar 20-30mal hintereinander.
    Vielleicht hilft das jemandem, meinem Problem auf die Spur zu kommen.
     
  3. FGL

    FGL New Member

    Nachdem ich gestern mich in vielen Foren weltweit getummelt habe, konnte ich den Verursacher meines Problemes identifizieren und eliminieren:
    Der Bösewicht ist das kürzlich veröffentlichte Update von Microsoft Office 2008 auf Version 12.2.7 - wenn man wie ich Entourage als eMail-Programm nutzt. Diese neue Entourage-Version sorgt bei mir für die beschriebenen Blockade-Probleme.
    Daher habe ich Microsoft Office 2008 komplett deinstalliert, neu installiert und bis Version 12.2.6 upgedatet. Nun läuft wieder alles vollständig störungsfrei.
    Kleine Ursache - große Wirkung. Ich kann daher nur jeden, der Entourage nutzt, vor dem Update von Microsoft Office auf Version 12.2.7 nur warnen.

    Friedrich Günter
     

Diese Seite empfehlen