MacPro, welchen Arbeitsspeicher?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Curse9, 4. August 2010.

  1. Curse9

    Curse9 New Member

    Hallo Leute, bin neu in diesem Forum!

    ich werd mir in nächster Zeit etwas mehr Arbeitsspeicher zulegen müssen. Jetzt habe ich gegoogelt und unter anderem in diesem Forum wurde Speicher von DSP vorgeschlagen. Den habe ich dann auch auf deren Seite entdeckt und stieß zugleich auf eine Frage.
    In meinem MacPro ist DDR2 Speicher verbaut, gehört das so? Und wenn ja, kann ich den mit DDR3 kombinieren? Anbei mal zwei Screenshots, die euch und mir hoffentlich weiterhelfen. Ich habe leider nicht wirklich viel Ahnung und möchte es euch Macfachleuten überlassen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Nein, denn meines Wissens nach gibt es vom DDR3-Speicher keine FB-Dimms, nur ECC oder Registered

    siehe auch hier:
    http://www.computerbase.de/artikel/arbeitsspeicher/2007/bericht_ddr3_ddr2_vergleich/

    Zitat Anfang
    Die äußeren physikalischen Abmessungen der Speicherriegel blieben unverändert, auch die Anzahl der Kontakte bleibt mit 240 Stück identisch. Um Verwechslungen beim Einbau in Mainboards zu vermeiden, wanderte die Kerbe bei DDR3-Riegeln weiter nach außen. Viele Änderungen gab es allerdings unter der Haube. So verringert sich bei DDR3 die Betriebsspannung, VMem, auf 1,5 Volt. Bei DDR2 lag sie noch bei 1,8 Volt. Das Pin-Layout der Speicherchips wurde verändert, so dass bei DDR3 in der Standardkonfiguration nun 78 Pins (eigentlich Balls) zum Einsatz kommen, was auch einer höheren mechanischen Stabilität zu Gute kommen soll. Bei den BGA-Chips von DDR2 wurden nur 72 der vom Package bereitgestellten Kontakte angeschlossen.
    Zitat Ende.

    Quelle: http://www.computerbase.de
     
  3. Curse9

    Curse9 New Member

    aha, danke schön! Interessant ist, dass der DDR2 Speicher teurer ist und es ihn nicht als 2GB Version bei DSP gibt. Gibts da eine Empfehlung, was man da nehmen kann, außer auf Apple zurückgreifen zu müssen?
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Würde ich nicht machen. Es sei denn du verfügst über ein saumäßig bestücktes Sparbuch, über ein recht üppiges Apple Aktien-Paket oder sonstiges Kapital.

    Hier findet sich noch der eine oder andere FB-Riegel
    http://www.alternate.de/html/catego...l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=Fully+Buffered&

    oder hier, wenn die "großen" auch recht teuer erscheinen bzw. sind
    http://www.memshop.de/advanced_search_result.php?keywords=fully+buffered&x=0&y=0
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

  6. Design-Koch

    Design-Koch Member

    Hallo,
    ich habe erst letzthin bei mactrade zwei 2 GB DDR2 Riegel gekauft, war alles in allem mit 125 Tacken dabei - das schien mir günstig. Nur so als Tip.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen