Macwelt 1/02 - Office v. X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von robeson, 1. Dezember 2001.

  1. robeson

    robeson Active Member

    >>Des Kaisers neue Kleider (S.56 Macwelt 1/2002)
    ..............
    Fazit:
    Office v. X ist ein Muss für alle, die auf Mac-OS X umsteigen wollen oder schon umgestiegen sind und mehr Programmpower benötigen als die von Apple mitgelieferten Bordmittel Mail, Adressbuch und Apple Works. Mit 700 Mark ist das Update aber kein Schnäppchen, denn viele Neuerungen werden außer der Anpassung an Mac-OS X nicht mitgeliefert. Der Neupreis von rund 1200 Mark ist für ein Programm mit diesem Funktionsumfang aber in Ordnung. Fein heraus ist, wer Office 2001 zwischen dem 10. September und dem 15. Dezember 2001 gekauft hat. Er bekommt das Update für eine Bearbeitungsgebühr von 24 Euro. sh <<

    Was heisst das jetzt?
    ist in dem Update weniger enthalten als in der Vollversion oder ist die Version zu Office2001 kein wirklicher Sprung sondern nur die Anpassung ans Xer System???
    In dem Artikel werden gerade die Neuerungen gelobt...

    Gruss robeson
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    lies lieber mal den office x artikel in der c't 24-2001
     
  3. robeson

    robeson Active Member

    leider ist dieses Heft (24/2001) im Handel nicht mehr erhältlich, habe nur die Macwelt im Abo...
     
  4. MILE

    MILE New Member

    Office 2001', auch wenn es das eine oder andere nette neue Feature gibt...

    Mir persönlich reicht schon die perfekte Anpassung an OS X , denn damit kann ich nun OS 9 endgültig von meinem Rechner kicken und muß mich nie wieder mit Classic herumschlagen...

    ciao, MILE
     
  5. robeson

    robeson Active Member

    Naja - ausser Office benutze ich auch noch Programme die es noch nicht in X gibt, bzw. wo mir das Geld fehlt alles neu zu kaufen (auch Updates kosten Geld...). Solange es keine Palmsoftware für MacOSX gibt ist der Umstieg für mich überhaupt nicht möglich!

    Gruss - robeson
     

Diese Seite empfehlen