Macwelt-Forum....warum so langsam....???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Altermac50, 3. Juni 2008.

  1. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Hallo,
    wenn ich am Morgen gegen 6 oder 7 Uhr ins Macwelt-Forum gehe klicke ich eine Seite an - sie baut sich rasend schnell auf und ist da :D

    Mache ich das aber am Mittag oder später quält sich der Aufbau schon mal 20 - 30 Sekunden für eine Seite hin oder sie hängt sich gleich ganz auf... :teufel: :confused:

    Gehe mit DSL ins Netz und beobachte das eigentlich nur auf der Macwelt Seite.
    Sind dann so viele user tätig daß der Server überlastet ist oder hat das was mit meiner DSL Leitung zu tun ??? :confused:
     
  2. u_wolf

    u_wolf New Member

    das hatte ich auch unter 10.4.11 und zwar nur auf der macwelt seite
    mit leopard läuft es etwas besser
    löschen der macwelt cookies (login ausgenommen) hilft sofort
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Hmm, ... ich finde die MacWelt-Seite eigentlich ziemlich schnell. :confused:
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Ich kann das nur bestätigen. Der Zugriff auf die Seiten der MacWelt ist tagsüber und besonders abends quälend langsam, während es frühmorgens richtig funzt. Das liegt IMHO daran, dass die Bandbreite der MacWelt-Server dem Ansturm tagsüber einfach nicht mehr gewachsen ist. Daher ist auch meine Lieblingszeit am Rechner morgens zwischen 5 und 6 Uhr (das sind die Vorteile der senilen Schlafstörungen in meinem Alter :biggrin: )
    Abhilfe kann da wohl nur MacWelt selber schaffen durch die Anmietung mehrerer oder schnellerer Server.

    Gruß
    MACaerer
     
  5. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Danke für euere Antworten. Wollte gestern Mittag noch was schreiben - aber wie gesagt - da vergeht die Lust sehr schnell wenn alles vor sich hin dümpelt... :rolleyes:

    @gianandri Habe mal nachgesehen was das ist...
    Nightly Build

    Unter Nightly Build, Nightly Snapshot oder kurz Nightly versteht man in der Softwareentwicklung einen Versionsstand eines Projektes, der in der Regel nachts automatisch generiert und kompiliert wird. Dadurch wird sichergestellt, dass sich der Quelltext auf der jeweiligen Zielplattform fehlerfrei übersetzen lässt. Außerdem werden in der Regel automatische Testläufe durchgeführt, um, bei hinreichend guten Tests, Test getrieben zu arbeiten.
    Versionen [Bearbeiten]

    Oftmals findet man Nightly Builds im Open-Source-Bereich zum Download. Diese Versionen enthalten die neuesten Softwareänderungen und Patches, allerdings kann man nicht davon ausgehen, dass sie hinreichend getestet sind. In der Regel wird vom Einsatz eines Nightly Builds in einer Produktionsumgebung abgeraten und statt dessen auf eine „stabile Version“ verwiesen.

    Muß gestehn, ich habe keine Ahnung was ich mir da auf die Platte holen soll... :confused:
     
  6. Altermac50

    Altermac50 New Member

  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    zum Thema: Web Kit Nightly Builds
    Ich finde den Vorschlag an dieser Stelle unpassend und wie man siehst, verwirrt er. Schließlich geht es nicht darum, dass das Surfen bei Altermac zu langsam wäre, sondern, dass ihm ein Performance-Einbruch bei Macwelt zu bestimmten Zeiten auffällt.

    Ich ahne aber breits, was es mit dem Einbruch auf sich hat!
    Wahrscheinlich verwendet Macwelt als Server einen Mac. :eek:)
     
  8. morty

    morty New Member

    da scheint sich in den letzten 4 jahren also nicht viel verändert haben ... die PCserver sind wahrscheinlich noch immer die selben alten möhren wie früher *gehässigmopperaus* :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen