Macwelt in CH zu teuer

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von abc, 6. Februar 2002.

  1. abc

    abc New Member

    Hallo Macwelt

    Seit kurzer Zeit wird der Preis der Macwelt in Euro angegeben. Der Preis beträgt nun 5.10¬. Dies gilt für Deutschland und Österreich, und entspricht knapp 7.50sfr. Weshalb bezahlt man dann eigentlich 10.00sfr? Noch vor kurzer zeit kostete die Macwelt ChF 9.00, inkl. einer Vierteljährlichen CD. Nun bezahle ich mehr und bekomme weniger weshalb soll ich da noch kaufen. Will sich die Macwelt mit ihrer Preisgestaltung mit Apple und deren preispolitik messen?

    abc
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Im Namen der nichtanwesenden Luxemburger schließe ich mich gleich an.Weshalb kostet die Sonderausgaabe in diesem Land 3,20 Euro mehr als in A/D ?
     
  3. iMarco

    iMarco New Member

    Hey abc

    Bei mir ist die Macwelt sogar sagenhafte 11.80.-
    Ist dies nicht zu viel?

    iMarco
     
  4. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Keine Ahnung, woran das liegt. Hat die Schweiz vielleicht die Mehrwertsteuer erhöht oder gilt die Macwelt dort nicht mehr als Presse-Erzeugnis? Ich werde mich mal bei unserem Vertrieb schlau machen.
    Preisunterschiede innerhalb der Euro-Zone lassen sich in der Regel auf unterschiedliche MwSt-Sätze zurückführen.
     
  5. quick

    quick New Member

    am kiosk bezahle ich ¬ 5.75 (NL)
     
  6. abc

    abc New Member

    Hallo Macwelt

    Seit kurzer Zeit wird der Preis der Macwelt in Euro angegeben. Der Preis beträgt nun 5.10¬. Dies gilt für Deutschland und Österreich, und entspricht knapp 7.50sfr. Weshalb bezahlt man dann eigentlich 10.00sfr? Noch vor kurzer zeit kostete die Macwelt ChF 9.00, inkl. einer Vierteljährlichen CD. Nun bezahle ich mehr und bekomme weniger weshalb soll ich da noch kaufen. Will sich die Macwelt mit ihrer Preisgestaltung mit Apple und deren preispolitik messen?

    abc
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Im Namen der nichtanwesenden Luxemburger schließe ich mich gleich an.Weshalb kostet die Sonderausgaabe in diesem Land 3,20 Euro mehr als in A/D ?
     
  8. iMarco

    iMarco New Member

    Hey abc

    Bei mir ist die Macwelt sogar sagenhafte 11.80.-
    Ist dies nicht zu viel?

    iMarco
     
  9. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Keine Ahnung, woran das liegt. Hat die Schweiz vielleicht die Mehrwertsteuer erhöht oder gilt die Macwelt dort nicht mehr als Presse-Erzeugnis? Ich werde mich mal bei unserem Vertrieb schlau machen.
    Preisunterschiede innerhalb der Euro-Zone lassen sich in der Regel auf unterschiedliche MwSt-Sätze zurückführen.
     
  10. quick

    quick New Member

    am kiosk bezahle ich ¬ 5.75 (NL)
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    tja, ihr wolltet doch den euro nicht??? ;-))

    wenn ihr euro hättet, würdest du sowie alle anderen 5,10 zahlen..

    hähä ;-))
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    fürs wohnwagen magazin oder fürs tomatenblatt? ;-))
     
  13. quick

    quick New Member

    fürs tomatenblatt ;-)
     
  14. quick

    quick New Member

    hihi; >>> auspacken <<<
     
  15. abc

    abc New Member

    @Peter Mueller

    Die Mehrwertsteuer ist in der Schweiz ca. 8%, also nur halb so gross wie in DE

    Gruss, abc
     
  16. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Ja, aber auf Presse-Erzeugnisse beträgt in D die MwSt. sieben Prozent. Zudem ist auf Grund der längeren Lieferwege die Macwelt im Ausland teurer als in D. Warum der Preis in der Schweiz aber zuletzt angestiegen ist, habe ich noch nicht in Erfahrung bringen können. Hab' ich noch Zeit bis nächste Woche?
     
  17. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Ahh, Problem gelöst!

    Die Macwelt kostet seit der Ausgabe 8/2001 10 sfr. Seit der Zeit hat sie auch 10 DM gekostet...
     
  18. abc

    abc New Member

    "Die Macwelt kostet seit der Ausgabe 8/2001 10 sfr....."

    Das ist schon klar, ich verstehe die Preiserhöhung dort grundsätzlich nicht. Wenn die Macwelt in Deutschland geringfügig teurer als in CH wäre, könnte ich das auch nachvollziehen, da viele Zeitschriften im Ausland teurer sind. Nur liegt der Süden der Schweiz wohl näher bei München als der Norden von Deutschland. Was jedoch am seltsamsten erscheint ist das die Macwelt in Österreich nicht mehr kostet als in der Deutschland, obwohl das auch zum "Ausland" gehört. Selbst wenn es dafür eine Erklärung gibt rechtfertigt diese meiner Ansicht nach keine Preisdifferenzen in diesem Ausmass.

    Gruss, abc
     
  19. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Naja, irgendwo muss man eine Grenze ziehen. Es wäre niemandem zu vermitteln, wenn die Macwelt im Norden Deutschlands mehr kosten würde als im Süden. Und warum's in Österreich günstiger ist als in der Schweiz dürfte daran liegen, dass die Ösis Mitglied in der EU sind...
     
  20. RaMa

    RaMa New Member

    WIR SIND NICHT AUSLAND??????!!!!!

    die schweizer osterhasen-mörder sind "ausland" ;-)))
     

Diese Seite empfehlen