Macwelt mit ISDN

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von WoSoft, 21. Dezember 2003.

  1. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hallo,
    weil seit gestern 22:00 bis heute 15:30 bei mir DSL ausgefallen war, habe ich mich via RAS mit dem Firmencomputer verbunden (ISDN, 1 Kanal), um dann von dort ins Web zu gehen.
    Spaßeshalber habe ich dort mal www.macwelt.de reingehackt, es war grausam. Schon der Aufbau der Eigenwerbung dauerte ewig und sogar der Seitenwechsel im Forum nervt.
    Was machen eigentlich User mit einem Analog-Modem? Sind die hier nicht eingeplant?
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

    :D hoch lebe DSL
     
  3. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hallo WoSoft,
    ich war bis vor kurzem noch analog unterwegs und muß deine Erfahrung bestätigen.
    Gerade bei PHP-generierten Seiten dauert es ewig, da ja nix aus dem Cache genommen werden kann.

    Scheint aber ein allgemeiner Trend zu sein, beim Seitenbau nur noch DSL-User im Kopf zu haben.
    Cyberport z.B. bot bis vor 8 Monaten eine Seitenauswahl entweder für Modem oder DSL an, gibts aber auch nicht mehr. Da wird jeder Bestellvorgang zur Qual.

    Andererseits hat DSL die Dynamisierung/PHPisierung des Netzes überhaupt erst handhabbar gemacht. Leider bleiben da ISDN- und Modemsurfer auf der Strecke.

    gruß
     
  4. Achmed

    Achmed New Member

    was hat das mit php zu tun wenn die ganze seite aus hunderten von grafikelementen besteht??
     

Diese Seite empfehlen