Macwelt-news: Nikon vs PS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tambo, 27. April 2005.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    Klick

    >Nikon hat die Weißabgleich-Infos in den Rohdaten....<
    das stimmt so nicht.

    Nikon hat die Daten des Automatischen Weissabgleich (AWB) kodiert, jedoch nicht den gesamten WB, wie z.B. den vom user gesetzten WB.

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=120167

    >Profi-Fotografen sind so gezwungen, nur Nikons RAW-Konverter zu verwenden, wollen sie im W...<

    Stimmt auch nicht, da die Profis ja weniger die automatische WB, als vielmehr den usergesetzten verwenden.

    Bibble z.b. hat die Codierung schon geknackt... Adobe fürchtet sich jedoch, wegen möglicher Prozesse - Knacken von Software....

    Die Wogen gehen nun ziemlich hoch, das ist Adobe böse aufgestossen. Die Adobe-geeks sind zur Zeit in allen Foren unterwegs - um deshalb Nikon ein ans Schienbein zu treten.

    Nun, so ganz werd ich aus Nikons Überlegungen auch nicht schlau. Ein proprietaires Format noch extra zu kodieren.... :eek:

    Andrerseits;
    Adobe ist auch nicht heilig, und hat sich zu oft als des users Freund ausgegeben, wenn eigene Interessen auf dem Spiel standen. Es besitzt - nach dem Macromediakauf noch verstärkter - eine Monopolstellung, und versteht es gut, die eigene Geldbörse zu füllen. So werden z.b. threads - die PS kritisieren - im Adobeforum - mitunter auch gelöscht, und die gleichen Adobe-geeks, die nun in den Foren gegen Nikon wettern, können oder wollen nicht erklären, wieso das PS-CS-2 update hier in Europa 219 % des US-Preises kostet.

    DNG - an sich eine sinnvolle Initiative von Adobe - dient z.b. auch dazu, dass Adobe sich die Arbeit erspart, für den RAW-Converter ACR die Cameraprofile der neu auftauchenden Cams zu erstellen.

    Poste das hier, da nicht im Anhang zu den News möglich.....
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. Tambo

    Tambo New Member

    Schreib das auch hier ein, weil das sicher eine spannende - da lange Schatten werfende - Schlacht wird..

    ich denke schon, dass die durch mich erstellten Daten eigentlich mir gehören sollten - weder Adobe noch Nikon, die sich darum balgen :klimper:

    Macci: Nikon drückt sich in der Mitteilung auch um eine klare Stellungsname:
    >....im Sinne der Qualitätssicherung und zum Vorteil des Fotografen schützenswert seien. Wer als ...<
    LOL

    In den Pro-foren ist Nikons Kodierung schon schlecht angekommen, da hilft auch die Stellungsnahme nix.

    Nikons RAW-converter soll auf 'em mac unerträglich langsam sein.
     
  4. stefan

    stefan New Member

    nc ist als ebv für meine ansprüche ausreichend. wer aber wirklich viel raw zu konvertieren hat, braucht geduld. das schnellste ist nc nicht und bei größeren datenmengen auch nicht das stabilste.


    gruß

    s
     
  5. nnetzer

    nnetzer Nikolaus Netzer

    Ich werde aus Nikon nicht schlau. Die Software Capture Control ist ganz OK, wenn man vom PB aus die Kamera steuert. Der Nikon Capture Editor ist hingegen eine Beleidigung für das Auge und elend langsam. Zum Laden der Bilder auf den Mac nehme ich sowieso iPhoto. Ich stimme den Vorrednern zu, das Adobe auch ein problematischer Laden ist. Dennoch finde ich, das der Anwender selbst entscheiden sollte mit welcher SW er seine Bildbearbeitung macht. Mir gefällt eben Photoshop besser. Besonders der CS RAW-Konverter. Der CS 2 Konverter soll ja noch besser sein. Mir scheint, das hier Anwender die eine sauteure SW haben (PS) dazu gebracht werden sollen noch zusätzlich in Nikon-Software zu investieren.
    Darum behalte ich meine D1X eben noch solange, bis Nikon seine eigenartige Produktpolitik aufgibt. Mit dieser Haltung versauen sie sich doch das Geschäft...

    Gruß

    Gruß
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    CS-2 ist ausgeliefert worden an die ersten user; das Gemaule geht auch schon los: während Adobe von vermehrter Unterstützung der Filter in 16bit versprach, iss es nun einzig der Verflüssigenfilter, der neu in 16 bit läuft...

    bei dem spielt 8 oder 16 nun wirklich keine Rolle...:rolleyes:
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    Ein Interview mit Dave Coffin, der regelmässig die RAW-algorythmen knackt: klick
     

Diese Seite empfehlen