Mädchen+Technik+Macbook+Windows+iSight=Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von LucyB, 14. Dezember 2007.

  1. LucyB

    LucyB New Member

    Hallo Leute!

    hoffe mein erstes Posting beweist nicht gleich, dass Frauen und Technik nicht zusammen gehen.... :embar:

    Kriege Skype unter Windows auf meinem MacBook zwar zum laufen, aber weder iSight noch Micro funktioniert...

    Müsste doch eigentlich gehen, oder?
    Wer kann mir helfen?

    LucyB
     
  2. Tham

    Tham New Member

    warum denn unter Windows? Es geht doch auch unter OSX
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Warum so umständlich? Nimm die Mac-Version von Skype und alle wird gut...
     
  4. priv

    priv New Member

    Höchstwahrscheinlich kennt das reguläre Windows weder iSight Kamera noch Mikro des Macbooks. Was mich jetzt nicht so überraschen würde. Ich würd mir den Stress auch gar nicht erst machen und dort Drittlösungen suchen. Wie die zwei vor mir schon gesagt haben, gibt es Skype auch für n Mac. Mittlerweile sogar eins, dass Video Verbindungen beherrscht. Also mach dir das Leben einfach und versuch das ganze noch einmal auf deinem Tiger/Leo.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    ... zumal man ja keinen Mac kauft, um dann mehrheitlich unter Windows zu arbeiten. Für die meisten Dinge des Alltags gibt's auch alles für den Mac, man muss sich nur mal an die andere Umgebung gewöhnen!
     
  6. LucyB

    LucyB New Member

    Ich studiere in England und nutzte dort eine Wireless Internetverbindung, bei der Skype auf meinem Mac System nicht funktioniert (kann ich nicht oeffnen), deshalb muss ich Skype auf dem Windows System nutzen, kann aber trotzdem nicht telefonieren, weil wie gesagt die Kamera und das Mikro nicht laeuft.
     
  7. benqt

    benqt New Member

    Wenn du mit dem Mac ins Internet kommst, solltest du auch mit Skype ins Netz kommen. Falls du mit "kann ich nicht öffnen" Skype an sich meinst, hast du unter Umständen nicht die Mac-OS Version sondern die für Windows heruntergeladen.
    Schau in jedem Fall nochmal nach, ob du die neueste Skype-Version installiert hast, die es auf der Website gibt. Je nachdem musst du zusätzlich entweder in der Mac-OS-Firewall und/oder im WLAN-Router die Ports für Skype freigeben (mal bei TCP-Port 80 und 443 ansetzen). Das würde mich jedoch sehr wundern, denn
    1. geht es bei mir ohne, dass ich Ports freigeben musste und
    2. falls die Ports tatsächlich durch den WLAN-Router gesperrt wären, dürfte es unter Windows genausowenig funktionieren.

    Gruß
    Markus
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Das muss dann aber ein Anwender-Fehler sein! Denn Skype funktioniert auf jedem Mac richtig gut. Hast du wirklich die richtige Version für MacOS geladen???
     
  9. LucyB

    LucyB New Member

    Ich kann mit dieser Internetverbindung auch nur Firefox auf dem Mac System nutzten.Safari laesst sich genau wie Skype und MSN zum Beispiel nicht oeffnen.Auf meinem Mac System habe ich die neuste Version von Skype heruntergeladen.
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Dann drückst du dich falsch aus! Skype startet, aber bekommt keine Verbindung? Oder startet Skype wirklich nicht? Bitte präzise beschreiben, wir können nicht sehen, was bei dir passiert!

    Sollten die Programme wirklich nicht starten lassen, dann hast du ein gravierendes Problem mit MacOS! Das hat nix mit dem Netzwerk zutun. Da solltest du umbedingt was tun, bevor das System ganz ausfällt!!!!!

    1. Starte das Festplattendienstprogramm und repariere die Zugriffsrechte!
    2. lasse auch gleich die Platte auf Fehler prüfen, sollten Fehler auftreten, musst du das Ganze nochmal von System-DVD machen, also von DVD starten und das FDP die Platte reparieren lassen!

    Weitere Schritte, falls keine Besserung. Hoffentlich hast du ein Backup deiner Daten, man kann nie sagen, was wirklich bei dir im Argen liegt!
     
  11. LucyB

    LucyB New Member

    Ich bin nicht die einzige mit einem Mac und alle die einen Mac haben und diese Internetverbindung nutzten haben das gleiche Problem.
    Mir wurde schon vorher gesagt das Skype evt. nicht laufen koennte und da dieser Fall nun eingetreten ist, moechte ich das funktionierende Skype auf dem Windowssystem nutzten.
     
  12. MacS

    MacS Active Member

    Beide Versionen nutzen doch das gleiche Internet-Protokoll über die gleichen Netzwerke. Daher kann nicht die eine Version funktionieren, die andere nicht. Das völlig unlogisch!

    Und nochmal die Frage: startet Skype wie ein Programm starten sollte und kann nur keine Verbindung aufbauen oder stürzt Skype mit Fehlermeldung ab? Du schreibst immer, Skype startet nicht, aber das wäre ein Problem mit dem Betriebssystem und nicht das des Netzwerks. Skype startet im Übrigen auch dann, wenn das Netzwerk nicht läuft. Nur bist du und deine Kontakte offline, mehr nicht. Das Programm stürzt weder beim Start, noch nach dem Start ab! Daher präzisiere bitte die Aussage, was wirklich passiert. Sonst können wir dir nicht helfen.

    Was Windows betrifft, so stellt Apple eher rudimentäre Gerätetreiber zur Verfügung, so dass in Tat nicht alles unterstützt wird!

    Wie gesagt, Skype läuft super auf dem Mac und nutzt die gleichen Protokolle über das Internet, sonst wäre eine Kommunikation zw. den Plattformen nicht möglich.

    Ein anderen Grund wäre die falsche Netzwerkkonfiguration bei dir!
     

Diese Seite empfehlen