Mäuse im PC

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macurs, 13. März 2005.

  1. Macurs

    Macurs Member

    Habe heute wieder mal ein defekten PC P4 zum überprüfen bekommen. Ich öffnete die Kiste und siehe da, :eek: :eek: :eek:
    zerfetzte Papiernastücher und Mäusescheisse. Wenn man genauer hinschaut ist alles vollgepisst. Tower und Netzteil kann ich gleich schmeissen, wie's mit dem Rest der Hardware aussieht, müsste ich erst überprüfen. Zuerst muss aber alles mal gereinigt werden! Die Frage ist aber wie und womit.
    Hat jemand Erfahrung damit?

    Danke

    Macurs
     
  2. Kaspar

    Kaspar New Member

    LOL

    ka wie aber hf!
    :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Spezielle Erfahrungen mit sowas hab' ich keine, aber gezielt vorsichtiger Einsatz von Preßluft hilft erstaunlich gut bei der Entfernung klebriger Substanzen.
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich tät ein paar Drähte blank machen und ihn wieder dort hinstellen, wo er vorher als Heimstatt für dier Nager diente
     
  5. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @maiden

    -geht nicht. Todesstrafe in D verboten und mit elekrischen Stühlen gibt es auch keine Erfahrung.


    Aber eHome mit Windows ist mal eine Schlagzeile wert. Ich wußte gar nicht, das es das schon gibt.

    Gruß
    Pahe

    PS: Als Reinigungsmittel gab es dafür früher mal Tetrachlorkohlenstoff. Ist jetzt aber nicht mehr erlaubt.
    Isopropylalkohol ware das nächstliegende da sonst die leitfähige Pisse mit anderen Mitteln nicht so recht weggeht.
     
  6. Macurs

    Macurs Member

    Und wo bekommt man das? Apotheke?
     
  7. turik

    turik New Member

    Klar doch, oder Drogerie.
     

Diese Seite empfehlen