MAGAZIN

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 8. Februar 2002.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Montag 11. Februar 2002, 08:00 Uhr
    Macixus will laut «Bild» wegen Kokain-Gerüchten Haartest machen
    Hamburg (dpa) - Ein Haartest soll nach Angaben der «Bild»-Zeitung beweisen, dass MW Forumsschreiber Macixus kein Kokain- Konsument ist. Anlass sei ein Bericht der MacUp, in dem 2112 anonyme Augenzeugen berichteten, dass er Macixus mehrmals bei der Einnahme eines «weißen Pulvers» beobachtet habe. Macixus betonte, er stehe diesen Haartests grundsätzlich kritisch gegenüber. Mit dem Verfahren wolle er jedoch alle Gerüchte endgültig ausräumen.
    Wo nichts ist kann man auch nichts Testen. Macixus kündigte zudem an, Strafanzeige wegen Verleumdung gegen unbekannt zu erstatten.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Montag 11. Februar 2002, 08:01 Uhr
    Kanzleramt war über geschönte Statistiken informiert
    Berlin (dpa) - Die Vermittlungsaffäre von MacElch hat nun auch das Kanzleramt erreicht. Dort hat man offenbar schon Anfang Januar durch einen Mitarbeiter des MW Forums von den geschönten Vermittlungsstatistiken erfahren. 2112 habe das Bundeskanzleramt mehrfach ohne Erfolg über die Schönfärberei informiert, berichtet die «MacUp». Der Mitarbeiter wirft dem Präsidenten des Forums, MackElch, vor, kritische Berichte seiner Revisoren persönlich abgebogen zu haben.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Montag 11. Februar 2002, 08:02 Uhr
    Messias will Verbotsantrag gegen MW Forum fortführen
    Berlin (dpa) - Forumspannenmitgied Messias plädiert weiter für ein Verbot des MW Forums. Im ZDF sagte Messias, er halte es für sinnvoll, dass die Verfassungsorgane den Antrag weiter gemeinsam beim Bundesverfassungsgericht stellen. Mac life, Mac Magazin und Computer Bild wollen nach Presseberichten die Stellungnahme des Bundestages an das Bundesverfassungsgericht zur X-Mann-Affäre in der geplanten Fassung nicht mittragen. Messias machte das Bundesinnenministerium erneut für die jüngsten Pannen verantwortlich.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Montag 11. Februar 2002, 08:03 Uhr
    RAMA überlebt knapp Haiattacke im Hafen von Sydney
    Sydney (dpa) - Im Hafen von Sydney hat ein G4-User einen Haiangriff mit knapper Not überlebt. Der 35-Jährige sei zuerst heruntergeschleudert worden, dann habe das Tier den Brustkorb des Mannes gerammt, teilte ein Polizeisprecher mit. Er habe sich auf einer DOS Mühle in Sicherheit bringen können. Von dem G4, der später gefunden wurde, habe ein großes Stück gefehlt. Der berühmte Hafen gilt als Tummelbecken für Haie.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Montag 11. Februar 2002, 08:04 Uhr
    Sicherheitsmaßnahmen beim Forumskarneval verschärft
    München (dpa) - Mit der Ankunft der Forumsmitglieder sind in München die Sicherheitsvorkehrungen drastisch verschärft worden. Fast die gesamte Innenstadt der Karnevals-Metropole wurde noch einmal auf Fremdkörper abgesucht. Wobei sich X-Boy immer wieder hinten anstellte. Die City glich mit ihren Absperrungen einer gesicherten Festung. Die Forumsmitglieder waren am Abend nach ihrer 2-Tages- Stafette über 400 Meter begeistert begrüßt worden. Tausende Fans feierten vor dem Rathaus die Ankunft des kernigen Truppe.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Montag 11. Februar 2002, 08:05 Uhr
    Ohne Fußgeruch Audi fahren
    Ingolstatt (dpa) - Das Ingolstätter Autowerk will auch für Fahrer mit empfindlichen Nasen das Auto fahren zu einem Genuss machen. Beifahrer die ihre Schuhe ausziehen und Fußgeruch verströmt, bekommen jetzt heißes Wasser zum Waschen der Füße, berichtet die «VW Post». Der neue Service wird zunächst in dem A4 getestet und ist kostenlos. Allerdings müssten die Beifahrer ihre Füße selbst waschen. Wie Akiem mitteilte seien die Verkäufer angewiesen, Beifahrer mit stark riechenden Füßen höflich auf das neuartige Angebot hinzuweisen.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Montag 11. Februar 2002, 08:06 Uhr
    Spanien, 2 Jahre Garantie auf Kondome
    Kondome sollten möglichst kühl aufbewahrt werden, da sie sehr temperatur- und lichtempfindlich reagieren. Sie gehörten weder in die Nähe der Heizung noch im Sommer in das Handschuhfach des Autos. Präservative, deren Haltbarkeitsdatum überschritten sei, gehörten in die Mülltonne. Gleiches gelte, wenn die Verpackung undicht sei.
    Aus diesem Grund bekommt man auf spanische Kondome 2 Jahre Garantie.
    Wenn die Kondome defekt sid läuft die Garantie aus.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Montag 11. Februar 2002, 08:07 Uhr
    Kinder nicht zu früh ohne Aufsicht an den Mac lassen
    Auch weit entwickelte Kinder sollten von ihren Eltern nicht zu früh ohne Aufsicht an den Mac gelassen werden. Gerade die pfiffigsten Kinder erlitten häufig Unfälle, berichtet das FileMaker Magazin in ihrer aktuellen Ausgabe. Beispielsweise könne ein Kind zwar in der Schule oder auf dem Sportplatz zu den Besten gehören, aber einen Mac nicht selbstständig benutzen.
    44 Prozent der Unfälle, bei denen Kinder zu Schaden kommen, geschehen den Angaben zufolge am Mac. An der DOS Mühle ereignen sich 36 Prozent aller Unfälle, Linuxnfälle machen zehn Prozent aus.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Montag 11. Februar 2002, 08:08 Uhr
    Haschisch im Urin bis zu 35 Tage lang im Forum nachweisbar
    Der Konsum von Haschisch lässt sich im Forum bis zu 35 Tage lang nachweisen. Dies sei allerdings nur bei exzessivem Posten der Fall, berichtet die in München erscheinende Zeitung User Praxis.
    Bei einmaligem Posten seien bestimmte Wirkstoffe nur etwa drei Tage lang festzustellen, wobei der Abbau bei übergewichtigen Menschen länger dauere als bei schlanken Hasch-Konsumenten. Ein positiver Test lässt nach Angaben der Zeitung allerdings keinen Rückschluss auf das Ausmaß des Konsums zu. "Bin ich froh das ich kein Dicker bin" war die lapidare Antwort von 2112
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Montag 11. Februar 2002, 08:09 Uhr
    Gratefulmac droht die Insolvenz
    Der Berliner Mac User soll zahlungsunfähig sein. Mehrere Banken hätten dem Mac User die Kreditlinie gekündigt und damit die Insolvenz heraufbeschworen, meldet die Financial Times Deutschland.
    Ein ungenannter Investor aus Bückeburg soll sein Angebot zuvor zurückgezogen haben. Nach Aussagen von Gratefulmac steht er aber "in Gesprächen mit möglichen Investoren". Gratefulmac schloss allerdings auch nicht aus, dass ein Insolvenzantrag "unmittelbar bevorstehen" könne. Seine Erklärung für die Misere: "Ich bin nach dem Forumsgang zu schnell gewachsen." Daher habe ich das laufende Geschäft und sogar die millionenschwere Expansion in Europa häufig über Kredite finanziert.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    (Reuters 08.02.02, 12:03 Uhr, Blitzmeldung)
    Droht unserer Insel Katastrophe?

    Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen wird ruchbar, dass der Deutschen liebsten Ferieninsel und der Heimat so mancher Aussteiger eine Katastrophe droht. Ein gewisser m. aus B. hat einen Skycrane gemietet (Lastenhubschrauber), um einen als Aussenlast transportierten 8000 ltr-Arsch über Palma de Mallorca auszulösen. Damit will er den Einheimischen helfen, verwirrte Existenzen zu vergraulen. M. fliegt selbst, damit nichts danebengeht.
     
  3. 2112

    2112 Raucher

    Lastenhubschrauber, und das Laster fliegt selbst.

    ICHLACHMIRDASSONNENÖLVONDERBACKE
    Gruß 2112
     
  4. 2112

    2112 Raucher

    @akiem
    Eindeutig NEIN.
    Die Gefahr, dass die Sahnehäubchen beim Kuchen&&&&&&&&
    Gruß 2112
     
  5. 2112

    2112 Raucher

    @akiem
    So gesehen hast Du Recht.

    >> bei uns im condomi laden <<
    Kaufst Du die noch im Laden ? Ist doch viel
    zu Teuer "eBay" ist günstiger.
    Gruß 2112
     
  6. quick

    quick New Member

    applaus ;-) ...stilvoll, glamourös, pfiffig und witzig.

    ...nur condomi's sind bei uns günstiger :)
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    @quick
    Wie ? Kein Link dazu.
    Gruß 2112
     
  8. quick

    quick New Member

    sorry; kleine link pause ;-)
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    *lol*

    aber wir sollten mal über die altersangabe reden... ;-))))

    ra.ma.
    ps. übringens danke, das du macixus nicht verraten hast das ich in verpfiffen hab ;-))
     
  10. 2112

    2112 Raucher

    Ist doch klar, da Pfeiff ich drauf.
    Gruß 2112
     
  11. quick

    quick New Member

  12. quick

    quick New Member

    bitte um altersangabe
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    Stimmt, auch der Rollwiederstand und die Auswuchtung ist
    nicht OK. Sind vielleicht "CONTI Gummi"
    Gruß 2112
     
  14. 2112

    2112 Raucher

    @quick
    Na bitte, man muß Dich nur schubsen dann fällst Du auch.
    Gruß 2112
     
  15. 2112

    2112 Raucher

    Frag mal macixus, das ist so ein Altersangeber.
    Gruß 2112
     
  16. RaMa

    RaMa New Member

    hmm...stammen eigentlich die weißen haare vom macixus aus übermäßigem kokain genuß oder ist das doch altersbedingt???
     
  17. grufti

    grufti New Member

    hallo 2112,
    ist schon erstaunlich, wie aus deinem wertvollen Nostradamus-Beitrag eine Diskussion über Verhüterli entstehen konnte.
    Endlich mal was wo ich mitreden kann, gabs in meiner Jugendzeit nämlich auch schon.
    Vom Taschengeld gekauft, weil die Freunde damit immer so geheimnisvoll getan haben.
    Dann hab ich einen nach dem anderen aufgeblasen. Aber sooo toll war das eigentlich auch nicht.
    Und diese Dinger gibts jetzt immer noch? Sogar gebrauchte?
    Nee, gebrauchte möchte ich nicht aufblasen.
    Grüße
    vom da war doch mal was
     
  18. quick

    quick New Member

    ...angeber...

    der

    >>lacht sich den öligen Arsch ab<<

    ;-) ;-) ;-)
     
  19. grufti

    grufti New Member

    und? Jetzt vielleicht nicht mehr?
    grrrrrr
     
  20. RaMa

    RaMa New Member

    jetzt sind sie aus plastik, nur mehr die grünen stülpen weiterhin diese naturprodukte über, allerdings auf andere weise.. ;-))
     

Diese Seite empfehlen