magic menu stuffit 6.5.1 /osx

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Spanni, 6. Juli 2002.

  1. Spanni

    Spanni New Member

    Ich habe gestern stuffIt 6.5.1 installiert und das magic menu auch in die menuleiste gepackt!
    Heute beim aufstarten kam eine meldung: "true finder integration could not find" oder so ähnlich!
    Hat das was mit suffit zu tun?
    Jedenfalls kann ich das mm nicht mehr in die menuleiste legen! Wenn ich es anklicke passiert nichts!:)
    Schade eigentlich!
     
  2. Spanni

    Spanni New Member

    los leute macht doch mal hinne!
    true finder intergration ist wieder installiert aber dies magic menu ist nicht in die munuleiste zu kriegen!
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...das besagte True Finderxxxx ist ein Kontrollfeld, jedenfalls unter OS 9; das muss aktiviert sein. Wennes aktiviert ist, kann man es noch dazu aus-u.einschalten.
    Änderungen aber erst nach Neustart.
     
  4. quick

    quick New Member

    Magic Menu Read Me':

    "Wie benutze ich magisches Menü? Magisches Menü ist eine Anwendung. Einfach Doppeltes - klicken Sie an die magische Menüanwendungsikone (gefunden im Heft "des magischen Menüs" im Heft "Stuffit Deluxe 6,5"), und suchen Sie nach dem neuen Menü, um auf dem oberen rechten Teil des Menüstabes im Sucher zu erscheinen. Wählen Sie eine Akte, die Sie mit bearbeiten möchten, vor und wählen Sie den passenden Stuffit-Befehl vom magischen Menü. Es ist einfaches das! um magisches Menü oben beginnen zu lassen, jedesmal wenn Sie in Ihre Maschine loggen, "Präferenzen" vom magischen Menü wählen und den Kasten in der Ecke der untereren Linke überprüfen, die liest, "stoßen Sie am LOGON" empfahl Anlagenkonfiguration aus, welche die empfohlene Anlagenkonfiguration für magisches Menü eine Energie Macintosh mit Mac-OS X 10,0,4 oder grösseres ist. Bekannte Ausgaben die folgenden Beschränkungen sind nur auf Mac-OS X 10,0,4: Magisches Menü kann nicht auf einem Einzelteil auf dem Schreibtisch arbeiten, wenn irgendwelche anderen Fenster geöffnet sind und nicht im Sucher herabgesetzt. Des magischen Menüs "erhalten mehr Info" aufdeckt nicht Informationen über Einzelteile, die auf dem Schreibtisch liegen, wenn es irgendwelche geöffneten Sucherfenster gibt. "mehr Info" wird auf das geöffnete Sucherfenster anstatt zurückgebracht. Magisches Menü kann nicht auf irgendwelchen Akten mit UNICODE-Buchstaben arbeiten. Magisches Menü kann nicht auf irgendwelchen Akten arbeiten, die im app beenden. Magisches Manu kann nicht auf irgendwelchen Akten arbeiten, die "~" da das erste Teil irgendeines Wegbestandteils enthalten. Beispiele: magisches Menü Users/rosyna/Desktop/~file.txt/Applications/~FavFolder/MyApplication/Read Me.txt nicht "Informationen" über irgendwelche Ausgaben auf dem Schreibtisch erhalten. Die Schlüsselbefehle für magisches Menü unter 10,0,4 und 10,1 sind unterschiedlich. In 10,0,4 bearbeiten sie, egal was Anwendung Sie z.Z. verwenden, gefallen so Gebrauchvorsicht. Sachen, die nur 10,1 beeinflussen: Es kann ein geringfügiges geben verzögert, bevor das Menü erscheint oder verschwindet. Dieses verzögert ist nicht grösser als 1.5seconds. Wir hoffen, daß Sie genießen, magisches Menü unter Mac-OS X zu verwenden."
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    Hmm... also die read me habe ich natürlich gelesen und auf englisch ist sie verständlicher ! ;-)

    Nur nützt mir das wenig!
    MM lässt sich nicht starten!
     
  6. Spanni

    Spanni New Member

    Ich habe gestern stuffIt 6.5.1 installiert und das magic menu auch in die menuleiste gepackt!
    Heute beim aufstarten kam eine meldung: "true finder integration could not find" oder so ähnlich!
    Hat das was mit suffit zu tun?
    Jedenfalls kann ich das mm nicht mehr in die menuleiste legen! Wenn ich es anklicke passiert nichts!:)
    Schade eigentlich!
     
  7. Spanni

    Spanni New Member

    los leute macht doch mal hinne!
    true finder intergration ist wieder installiert aber dies magic menu ist nicht in die munuleiste zu kriegen!
     
  8. Spanni

    Spanni New Member

    Ich habe gestern stuffIt 6.5.1 installiert und das magic menu auch in die menuleiste gepackt!
    Heute beim aufstarten kam eine meldung: "true finder integration could not find" oder so ähnlich!
    Hat das was mit suffit zu tun?
    Jedenfalls kann ich das mm nicht mehr in die menuleiste legen! Wenn ich es anklicke passiert nichts!:)
    Schade eigentlich!
     
  9. Spanni

    Spanni New Member

    los leute macht doch mal hinne!
    true finder intergration ist wieder installiert aber dies magic menu ist nicht in die munuleiste zu kriegen!
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...das besagte True Finderxxxx ist ein Kontrollfeld, jedenfalls unter OS 9; das muss aktiviert sein. Wennes aktiviert ist, kann man es noch dazu aus-u.einschalten.
    Änderungen aber erst nach Neustart.
     
  11. quick

    quick New Member

    Magic Menu Read Me':

    "Wie benutze ich magisches Menü? Magisches Menü ist eine Anwendung. Einfach Doppeltes - klicken Sie an die magische Menüanwendungsikone (gefunden im Heft "des magischen Menüs" im Heft "Stuffit Deluxe 6,5"), und suchen Sie nach dem neuen Menü, um auf dem oberen rechten Teil des Menüstabes im Sucher zu erscheinen. Wählen Sie eine Akte, die Sie mit bearbeiten möchten, vor und wählen Sie den passenden Stuffit-Befehl vom magischen Menü. Es ist einfaches das! um magisches Menü oben beginnen zu lassen, jedesmal wenn Sie in Ihre Maschine loggen, "Präferenzen" vom magischen Menü wählen und den Kasten in der Ecke der untereren Linke überprüfen, die liest, "stoßen Sie am LOGON" empfahl Anlagenkonfiguration aus, welche die empfohlene Anlagenkonfiguration für magisches Menü eine Energie Macintosh mit Mac-OS X 10,0,4 oder grösseres ist. Bekannte Ausgaben die folgenden Beschränkungen sind nur auf Mac-OS X 10,0,4: Magisches Menü kann nicht auf einem Einzelteil auf dem Schreibtisch arbeiten, wenn irgendwelche anderen Fenster geöffnet sind und nicht im Sucher herabgesetzt. Des magischen Menüs "erhalten mehr Info" aufdeckt nicht Informationen über Einzelteile, die auf dem Schreibtisch liegen, wenn es irgendwelche geöffneten Sucherfenster gibt. "mehr Info" wird auf das geöffnete Sucherfenster anstatt zurückgebracht. Magisches Menü kann nicht auf irgendwelchen Akten mit UNICODE-Buchstaben arbeiten. Magisches Menü kann nicht auf irgendwelchen Akten arbeiten, die im app beenden. Magisches Manu kann nicht auf irgendwelchen Akten arbeiten, die "~" da das erste Teil irgendeines Wegbestandteils enthalten. Beispiele: magisches Menü Users/rosyna/Desktop/~file.txt/Applications/~FavFolder/MyApplication/Read Me.txt nicht "Informationen" über irgendwelche Ausgaben auf dem Schreibtisch erhalten. Die Schlüsselbefehle für magisches Menü unter 10,0,4 und 10,1 sind unterschiedlich. In 10,0,4 bearbeiten sie, egal was Anwendung Sie z.Z. verwenden, gefallen so Gebrauchvorsicht. Sachen, die nur 10,1 beeinflussen: Es kann ein geringfügiges geben verzögert, bevor das Menü erscheint oder verschwindet. Dieses verzögert ist nicht grösser als 1.5seconds. Wir hoffen, daß Sie genießen, magisches Menü unter Mac-OS X zu verwenden."
     
  12. Spanni

    Spanni New Member

    Hmm... also die read me habe ich natürlich gelesen und auf englisch ist sie verständlicher ! ;-)

    Nur nützt mir das wenig!
    MM lässt sich nicht starten!
     

Diese Seite empfehlen