Mail 1.0 und AppleSkript

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mfs, 24. Juni 2001.

  1. mfs

    mfs New Member

    Hallo Leute,
    nachdem ich nun dank Eurer Tipps das Funktionsverzeichnis des Programms Mail auslesen konnte, habe ich ein weiteres Problem. Ich bekomme es einfach nicht hin, dass ich mit Hilfe eines AppleSkripts eine neue Mail erzeuge. Ich möchte aus Filemaker aus drei Zellen Emailadresse, Betreff und Text auslesen (das klappt auch schon) und dann per Appleskript an Mail übergeben, aber irgendwie bin ich zu blöde.
    Wer kann mir sagen, was ich Mail anweisen muss, damits klappt?

    Danke schon mal
    mfs
     
  2. tinoheth

    tinoheth New Member

    Falls es sich nicht um einen speziellen Fehler meiner Ausgabe von Mail handelt, ist daß Programm zu AS so inkompatibel wie es nur sein kann - schon beim Lesen des Funktionsverzeichnisses spinnt das Programm (traurig, traurig, daß selbst viele Apple Programme auf X noch nichts mit der Skriptsprache anfangen können)
     
  3. mfs

    mfs New Member

    Leider hast du nicht ganz recht (aber auch nicht ganz unrecht) das Programm ist kompatibel zu AppeSkript. Allerdings kann man in der deutschen Version nicht das Funktionsverzeichnis lesen. Das geht erst, wenn man in den Systemeinstellungen auf englische Sprache umstellt.

    Leider kriege ich es trotzdem nicht hin eine Mail so an das Programm zu übergeben
    Gruß mfs
     

Diese Seite empfehlen