Mail 2.0 oder Entourage?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefan, 29. April 2005.

  1. stefan

    stefan New Member

    da könnte ich schwach werden. kann mir einer gründe nennen, entourage als mail client in zeiten von tiger zu behalten?

    s
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Weil man vielleicht in Entourage bereits etliche gut sortierte Verzeichnisse angelegt hat, regeln, signaturen, ect und weil sich darin mehrere tausend gut sortierte mails befinden und man auch so weiß wo alles auf einen Klick ist ;-)

    Und weil es so läuft wie es ist. Und weil man auch alle seine Kontakte und Termine ausschließlich in Entourage verwaltet ?
    Warum sollte man von einem eingespielten Entourage wechseln ?
    Ich wechsel meine standardapps nicht alle paar Tage und solange mich ein App nicht im stich lässt bleibts auch default.
     
  3. stefan

    stefan New Member

    mich fixt halt die integration mit adressbuch, ical, .mac und isync an. das ganze hin und hergeschiebe nervt auf dauer. ansonsten kann ich über entourage nicht klagen. das app tut seinen dienst.

    s
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    MS hat ein Update angekündigt mit dem Entourage in iSync integriert werden soll

    => http://macnews.de/index.php?_mcnpage=66030

    Und in entourage sind ja auch mail, ein adressbuch ein KAlender und Terminverwalter miteinander integriert ;-)

    syncen muss ich nicht so oft. .mac hab ich nicht und termine schieb ich per drag & drop von entourage auf den iPod. Das reicht mir ;-)
     
  5. stefan

    stefan New Member

    dann hoffen wir mal auf die zweite jahreshälfte. wenn die macbu das auf die kette kriegt, isync und auch spotlight zu unterstützen, wäre das natürlich eine lösung.

    s
     

Diese Seite empfehlen