Mail-Adresse oder URL in einem PDF aktivieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robert, 18. Mai 2004.

  1. Robert

    Robert New Member

    In einem PDF von einem Bekannten kann ich die darin enthaltene Mail-Adresse mit dem Händchen anklicken, sodass sich das Mail-Fenster öffnet. Er sagt mir auf meine Rückfrage, dass er nichts besonderes vorgekehrt habe.

    Aus einer AppleWorks-Datei erstellte ich mit der Druckfunktion von OS X v.10.3.3 ein PDF. Warum ist die im Text enthaltene E-Mail-Adresse nicht aktiv? Oder anders gefragt: wie kann ich sie aktivieren?

    Gruss, Robert
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    der bekannte benutzt bestimmt dafür ein profi-tool und dort kann man dies bestimmt einstellen und panther nutzt ja nur die umwandlungsmechanismen zum .pdf - so würde ich mir dies erklären.
    wenn du .pdf erstellen willst, wieso machst du dich nicht mit latex vertraut, wobei ich jetzt nicht genaus sagen kann, wie es sich in deinem fall verhält, müsste ich halt nachschauen :confused:

    RALPH
     
  3. Robert

    Robert New Member

    @SRALPH
    Mein Bekannter hat unter OS 9.1 das Programm "PrintToPDF" verwendet, mit dem die Mail-Adresse aktiv wird. Dieses Tool möchte ich aber nicht verwenden, da die PDF-Datei immer etwas kleiner wird als das Original (ca. 10%), während das PDF unter OS X v.10.3.3 perfekt im Massstab 1:1 erstellt wird.

    Es wäre "nice to have", wenn die Mail-Adresse ebenfalls aktiv wäre. Vielleicht hat sonst noch jemand einen heissen Tipp, ohne gleich mit Acrobat zu "drohen"?

    Gruss und Dank im Voraus
    Robert
     
  4. Robert

    Robert New Member

    Darf ich meine "alte" Frage nochmals stellen:

    Aus einer AppleWorks-Datei erstellte ich mit der Druckfunktion von OS X v.10.3.4 ein PDF. Warum ist die im Text enthaltene E-Mail-Adresse nicht aktiv? Oder anders gefragt: wie kann ich sie aktivieren?

    Vielleicht weiss in der Zwischenzeit jemand die Lösung?
    Gruss, Robert
     
  5. Mäkki

    Mäkki New Member

    Aus Word bleibt der Link weder über die systemeigene noch über die Acrobat-pdf-Erstellung erhalten.
    Musst du in Acrobat hinterher hinzufügen.

    Oder weiß es jemand besser?
     

Diese Seite empfehlen