Mail an Windows Systeme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ConSte, 20. November 2005.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Hallo !

    Es wurde zwar schon einige Male hier im Forum besprochen, aber
    ich würde gerne eine echte Lösung dafür finden:
    Man nehme Mail.app aus Tiger (10.4.3) und schicke ein
    email mit Umlauten (Sonderzeichen) an einen PC Menschen mit Outlook oder
    ähnlichem....
    ... und bei ihm kommen die Umlaute nicht lesbar an.

    Das kann es doch wohl kaum sein ... Oder ?
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Wähle mal im Menü Email/Textcodierung "Westeuropäisch (ISO Latin)" und wenn Windows mit dem ISO-Standard nicht klar kommt, dann wähle "Westeuropäisch (Windows Latin)"
     
  3. ConSte

    ConSte New Member

    Jedes Mal umschalten !?
     
  4. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Nö, nur einmal umschalten.
     
  5. Xpet

    Xpet New Member

    von wegen, bei mir kann Mail sich die Einstellung jedenfalls nicht mehrken... :angry:
     
  6. ConSte

    ConSte New Member

    genau, das bestätige ich auch.
    In panther ging das noch -glaub ich.
     
  7. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Äh, sorry, bei mir gings, als ich Mail noch benutzt hab, hab aber auch Panther.
     
  8. Xpet

    Xpet New Member

    natürlich ging es in Panther. :angry:

    In Panther konnte ich auch noch jpegs per Drag&Drop an meine Kunden schicken, ohne sie vorher zu zippen und sie kamen trotzdem als jpegs an.
    In Panther konnte ich auch einfach eine E-Mail an meine Kunden schicken, ohne dass sämtliche Umlaute zerschossen waren.
    :angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry:

    Ich krieg hier langsam echt das Kotzen und habe Angst, deswegen Kunden zu verlieren. Meine Fresse, wie unprofessionell das rüberkommt - einmal vergessen, die Codierung umzustellen und schon denkt der Kunde, ich bin zu blöd eine E-Mail zu verschicken.
    Aaaaahhhhhhhhhh :angry:

    Das Apple-Support-Forum ist übrigens voll von diesen Problemen, hier sind die Lösungsansätze von dort:

    - Problem zerschossene Umlaute lässt sich vielleicht hiermit lösen: http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=719250&#719250

    - Problem zerschossene jpegs lässt sich umgehen, indem man die jpegs zippt (wie nervig...)

    - beide Probleme könnten evtl. auch an der Signatur liegen. Testen, ob die Mails richtig ankommen, wenn man sie ohne Sig verschickt. Sig sollte KEIN Rich-text sein. Sig testen, ob sie vielleicht irgendwelche inkompatiblen Zeichen enthält.

    Hach, wattn Scheiss. Es GING doch vorher alles, was hat Apple da nur für nen mist produziert?!? :angry:
     
  9. ConSte

    ConSte New Member

    Bin ich beruhigt, ich dachte schon ich wäre der einzige der sich darüber aufregt...
    Wirklich eine peinliche Aktion, danke APPLE...

    - Problem zerschossene Umlaute lässt sich vielleicht hiermit lösen: http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=719250&#719250
    Hast du das schon probiert ?
    Ich dachte immer Schuld sei Outlook und nicht mail (so bei apple discussions)..
     
  10. ConSte

    ConSte New Member

    Ich habe das jetzt ausprobiert.. dürfte irgendwie nicht funktionieren...
     
  11. ConSte

    ConSte New Member

    Probleme mit den Sonderzeichen gibt es eigentlich nur wenn man auch einen Anhang mitschickt (egal ob "Windows" Anhang oder nicht)...
     
  12. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wo findet man denn diese Einstellung?

    Den "schwedischen" Trick habe ich jetzt ausprobiert, kann aber noch nicht sagen, ob es funktioniert. Vor allen Dingen: ist die Veränderung dann dauerhaft?

    Ich hatte die zerschossenen Umlaute wohl auch nicht bei allen meinen Mail-Partnern. Komische Sache...
     
  13. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Menü Bearbeiten/Anhänge Haken bei "Anhänge immer Windows kompatibel senden".
     
  14. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Im Menü "E-Mail", zumindest in Mail 2.05 (10.4.3)
     
  15. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ah, jetzt, ja... :biggrin: Noch einmal nachgefragt: ist dieser Terminal-Hack von Apple (s.o.) dauerhaft?

    defaults write com.apple.mail NSPreferredMailCharset "UTF-8"
     
  16. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Bitte warten.... Bitte warten... Bittte warten... Bitte warten.... Bitte warten... Bittte warten... Bitte warten.... Bitte warten... Bittte warten... Bitte warten.... Bitte warten... Bittte warten... :gaehn:
     
  17. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Bei mir scheeint das Umlaut-Problem wohl nur oder i.W. dann aufgetreten zu sein, wenn ich eine Mail mit Anhängen an Windows-User weitergeleitet habe. Dieses Problem ist jetzt reproduzierbar verschwunden.

    Ob das auch morgen nach einem Rechnerneustart so sein wird, ist noch offen, und jetzt habe ich keine Lust, den Rechner neu zu starten...
     
  18. ConSte

    ConSte New Member

    Wäre fein, wenn das wirklich die Lösung war....
    Den Code einfach ins Terminal eingeben, oder wie ?
     
  19. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich glaube bei mir ist heute alles wieder beim Alten... :frown: Muss man den Befehl evtl. als sudo ausführen, um ihn dauerhaft zu machen?
     
  20. macuta

    macuta New Member

    Ich hatte häufig das Problem, dass Win-User meine Anhänge nicht lesen konnten und wenn ich manchmal Mails bekam, die meine Ursprungsmail zitierten, dann waren die Umlaute auch durch Hieroglyphen ersetzt. Ich habe jetzt auch den Terminal-Fix probiert und hoffe auf Erfolg …
     

Diese Seite empfehlen