Mail.app an Exchange-Server

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lasseboo, 17. Oktober 2006.

  1. lasseboo

    lasseboo New Member

    Hallo, Forum,

    Seit etwa einer Woche haben wir Verbindungsfehler in Mail.app. Es werden zwar neue Mails angezeigt, aber beim Öffnen des Postfachs erscheint das Time-Out-Zeichen und eventuell diese Fehlermeldung:

    [​IMG]


    Manchmal kommen aber auch gar keine Fehlermeldungen, manchmal das "Getrennt"-Symbol.

    Mail.app-Version 2.1, OS X 10.4.7

    Es sind aber offensichtlich alle Macs unter X in unserem Netz betroffen. Am Exchange wurden keine Änderungen durchgeführt, Neustart des Servers brachte keine Abhilfe.


    Jemand was ähnliches erlebt und / oder eine Idee dazu?


    Ein Telnet auf Port 143 des Exchange per Terminal geht übrigens problemlos, ebenso die Verbindung per Outlookclient, aber den gibt es noch nicht für X.
     
  2. lasseboo

    lasseboo New Member

    hallo, forum,


    mittlerweile habe ich das problem zwar nicht komplett lösen, aber zumindest auflösen können ;-)

    mail.app hat bei mailboxen > 20 MB offensichtlich probleme mit der synchronisation mit einem exchange-server.

    es können mails weder gelöscht noch verschoben werden.

    das löschen der mails unter einem windows-rechner und outlook bringt auch nichts, da die mails auf dem Mac liegenbleiben.

    das komplette löschen des postfachs auf dem Mac alleine kann es irgendwie auch nicht sein, da dann alle mails verschwunden sind.


    abhilfe schafft folgendes vorgehen, welches ich hier beschrieben habe:


    http://193.175.22.77/bilders/itnotez/outlook-mail-app-transfer.html


    1) verbinden mit dem exchange-postfach unter einem windows-rechner -

    2) importieren der postfächer in Thunderbird auf derselben maschine -

    3) exportieren von thunderbird ins mbox-format -

    4) überführen der mboxes auf den mac in entourage

    5) importieren von entourage nach mail.app


    nachdem wir dieses vorgehen bei uns durchgeführt hatten, waren die timeouts, die zuvor auf allen 4 macs im aus etwa 50 PCs bestehenden netzwerk das arbeiten mit mail.app unmöglich gemacht hatten, verschwunden.


    vielleicht hilfts ja auch jemand anderem.
     

Diese Seite empfehlen