Mail.app > IMAP-Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von taysano, 9. Februar 2004.

  1. taysano

    taysano New Member

    Die Option Entürfe, Gesendet, Papierkorb entsprechen nicht dem Verzeichnisen auf dem Server und nicht gesynct werden. Sollte man die Verezichnisse Sent, Drafts und Delete auf dem Server umbenennen > eindeutschen?

    Danke für Lösungen oder Ansätze.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kann ich mir nicht vorstellen, dass das funktioniert, da die Mailserver-Software auf diese Namen abgestimmt ist.
     
  3. taysano

    taysano New Member

    Du hast recht. Es ist nicht möglich die Verzeichnissse umzubenennen. is't not a Feature, is't a bug. Es ist leider nicht möglich (in anderen Mail-Programmen schon) Mail.app zu sagen was welches Verzeichnis ist.
     
  4. TMT

    TMT New Member

    Wenn es sich um einen web.de-Account handelt, so ist dieses Problem bekannt und es gibt noch keine Lösung dafür.
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  6. taysano

    taysano New Member

    Es geht nicht um web.de sondern allgemein um die IMAP-Funktion.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    und wieso lese ich da :
    Sent
    Junk
    Deleted

    ???

    Darum gehts doch, diese Ordner kann man nicht umbenennen.

    Und das ist auch logisch, da der Mailserver eben nur englisch kann und sonst die verschiedensten Lokalisierungen eingebaut haben müsste - wassn Aufwand und Quatsch !
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … das wollte ich doch mit dem Shot sagen! *hmmpff*
    weil taysano schrieb, dass nicht gesynct werden könne.
     
  9. taysano

    taysano New Member

    OK. Noch einmal. Wenn ich die Option Entwürfe auf Server speichen anklicke, bekomme ich die Meldung "Geht nicht weil Fehler bla bla". Und auch wenn ich eine Mail versende erscheint die Mail nicht im Verzeichns "Sent" auf dem Server. USW.

    Und ich habe kein web.de- und macnews-Account.
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    er meinte, dass die Mails nicht in den von ihm angelegten deutschen Ordnern angezeigt werden. Das jedoch ist ganz logisch, da bei IMAP die Mails ja auf dem Server bleiben - also in den englischen Ordnern.
    Natürlich kann man die Mails per Hand in die deutschen Ordner kopieren und aus den englischen Ordnern löschen.
    Das nur zur Erklärung für taysano, dass du RWF das alles weisst, ist mir klar ...

    ;)
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Richtig, weil Entwürfe und gesendete Nachrichten immer lokal, also auf deinem eigenen Rechner gespeichert werden. Du kannst sie aber manuell in die Ordner auf dem Server verschieben, aber wozu soll das gut sein???
     
  12. taysano

    taysano New Member

    Dein Aussage: "werden immer lokal gespeicht" ist nicht richtig.
    Der Vorteil vom IMAP ist ja grade das alles auf dem Server gespeichert wird. Damit man unaghänig vom lokalen Arbeitsplatz arbeiten kann. Die Programme Mozilla, Thunderbird, Qutlook Entourage können es. Und damit man auch von unterwegs Mails abrufen kann (z.B. Webmail oder squirrel).

    Fazit: Es ist einfach ein Bug oder noch nicht verfügbar von Mail.app
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    *hüstel*
    Ich hab grad mal meinen IMAP-Account hier unter 10.2.8 angeschaut - was soll ich sagen:
    Bei mir sind die Ordner deutsch :embar:

    Mach ich was falsch?
    Ich schau heute abend zuhause nochmal im Panther-Mail nach...
     
  14. taysano

    taysano New Member

    Wie falsch? Gehts oder Gehts nich?
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    Tja, kann ich jetzt schlecht überprüfen, da ich nicht weiss, ob die Sachen jetzt auf dem Server liegen, oder nur lokal rumlümmeln - wie gesagt, heute abend schau ich mal zuhause, wie es von dort aus aussieht ...

    auf jeden Fall hab ich keinen Ordner Sent, sondern "Gesendet"

    ...und das bei web.de ...
     

Diese Seite empfehlen