Mail auf 2 Macs synchronisieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von McCello, 6. März 2004.

  1. McCello

    McCello New Member

    Ich habe zwei Macs, und möchte das Programm Mail auf beiden Rechnern identisch haben...also auch die gesendeten Objekte etc...
    Mails empfangen geht ja auf beiden, solange die mails auf dem Server bleiben,

    kann mir jemand einen Tipp geben?
     
  2. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Ich habe den Ordner ~/Library/Mail in den ~/Dokumente Ordner verlagert und stattdessen einen Symbolischen Link davon (ein Alias genügt da nicht) in den Library Ordner platziert.

    Einen Symlink kann man auf verschiedene Arten und Weisen erstellen (Terminal, CMM Plugin oder diverse Tools, oder einen *guten* Datenbrowser benutzen wie den Path Finder von http://www.cocoatech.com/). Darauf achten, das der Originalordner nicht mehr bewegt wird, Symlinks sind immer absolut. Zuerst also den Ordner bewegen, Symlink erstellen, an den Originalort bewegen und wie das Original umbenennen.

    Dies geht auch mit anderen Ordnern wie Safari, AddressBook, Calendars usw.

    Den Dokumente Ordner synchronisiere ich dann mit ChronoSync von http://www.econtechnologies.com/site/index.html (ein ausgezeichnetes Synchronisierungsprogramm).

    Idealerweise sollten die besagten Programme jeweils nicht auf beiden Macs gleichzeitig laufen, sonst gibts ein Durcheinander.
     
  3. Xboy

    Xboy New Member

    Warum so kompliziert????

    Ich mach das mit "Synk" zu finden auf www.versiontracker.com.

    Wählt man einfach die Ordner Mail in Library aus.
    Das ganze kann man abspeichern und beim nächsten mal nur noch auswählen.

    Funktioniert bei mir einwandfrei!

    Du solltest aber darauf achten, dass auf beiden Rechnern die Selben Regeln in Mail eingestellt sind.
     
  4. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Weil so Alles in einem Durchgang synchronisiert werden kann, und es braucht dann auch nur ein Synchronisationsdokument, sei es Synk oder ein anderes Programm. (Ja, ich weiss, dass man mehrere Synk-Dokumente zusammenlegen kann, ich finde es trotzdem einfacher so, ich habe verschiedene Strategien ausprobiert.) Auch Backups sind einfacher, weil man in der Library nicht nach den wichtigen Ordnern suchen muss.
     
  5. McCello

    McCello New Member

    Ich habe zwei Macs, und möchte das Programm Mail auf beiden Rechnern identisch haben...also auch die gesendeten Objekte etc...
    Mails empfangen geht ja auf beiden, solange die mails auf dem Server bleiben,

    kann mir jemand einen Tipp geben?
     
  6. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Ich habe den Ordner ~/Library/Mail in den ~/Dokumente Ordner verlagert und stattdessen einen Symbolischen Link davon (ein Alias genügt da nicht) in den Library Ordner platziert.

    Einen Symlink kann man auf verschiedene Arten und Weisen erstellen (Terminal, CMM Plugin oder diverse Tools, oder einen *guten* Datenbrowser benutzen wie den Path Finder von http://www.cocoatech.com/). Darauf achten, das der Originalordner nicht mehr bewegt wird, Symlinks sind immer absolut. Zuerst also den Ordner bewegen, Symlink erstellen, an den Originalort bewegen und wie das Original umbenennen.

    Dies geht auch mit anderen Ordnern wie Safari, AddressBook, Calendars usw.

    Den Dokumente Ordner synchronisiere ich dann mit ChronoSync von http://www.econtechnologies.com/site/index.html (ein ausgezeichnetes Synchronisierungsprogramm).

    Idealerweise sollten die besagten Programme jeweils nicht auf beiden Macs gleichzeitig laufen, sonst gibts ein Durcheinander.
     
  7. Xboy

    Xboy New Member

    Warum so kompliziert????

    Ich mach das mit "Synk" zu finden auf www.versiontracker.com.

    Wählt man einfach die Ordner Mail in Library aus.
    Das ganze kann man abspeichern und beim nächsten mal nur noch auswählen.

    Funktioniert bei mir einwandfrei!

    Du solltest aber darauf achten, dass auf beiden Rechnern die Selben Regeln in Mail eingestellt sind.
     
  8. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Weil so Alles in einem Durchgang synchronisiert werden kann, und es braucht dann auch nur ein Synchronisationsdokument, sei es Synk oder ein anderes Programm. (Ja, ich weiss, dass man mehrere Synk-Dokumente zusammenlegen kann, ich finde es trotzdem einfacher so, ich habe verschiedene Strategien ausprobiert.) Auch Backups sind einfacher, weil man in der Library nicht nach den wichtigen Ordnern suchen muss.
     
  9. McCello

    McCello New Member

    Ich habe zwei Macs, und möchte das Programm Mail auf beiden Rechnern identisch haben...also auch die gesendeten Objekte etc...
    Mails empfangen geht ja auf beiden, solange die mails auf dem Server bleiben,

    kann mir jemand einen Tipp geben?
     
  10. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Ich habe den Ordner ~/Library/Mail in den ~/Dokumente Ordner verlagert und stattdessen einen Symbolischen Link davon (ein Alias genügt da nicht) in den Library Ordner platziert.

    Einen Symlink kann man auf verschiedene Arten und Weisen erstellen (Terminal, CMM Plugin oder diverse Tools, oder einen *guten* Datenbrowser benutzen wie den Path Finder von http://www.cocoatech.com/). Darauf achten, das der Originalordner nicht mehr bewegt wird, Symlinks sind immer absolut. Zuerst also den Ordner bewegen, Symlink erstellen, an den Originalort bewegen und wie das Original umbenennen.

    Dies geht auch mit anderen Ordnern wie Safari, AddressBook, Calendars usw.

    Den Dokumente Ordner synchronisiere ich dann mit ChronoSync von http://www.econtechnologies.com/site/index.html (ein ausgezeichnetes Synchronisierungsprogramm).

    Idealerweise sollten die besagten Programme jeweils nicht auf beiden Macs gleichzeitig laufen, sonst gibts ein Durcheinander.
     
  11. Xboy

    Xboy New Member

    Warum so kompliziert????

    Ich mach das mit "Synk" zu finden auf www.versiontracker.com.

    Wählt man einfach die Ordner Mail in Library aus.
    Das ganze kann man abspeichern und beim nächsten mal nur noch auswählen.

    Funktioniert bei mir einwandfrei!

    Du solltest aber darauf achten, dass auf beiden Rechnern die Selben Regeln in Mail eingestellt sind.
     
  12. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Weil so Alles in einem Durchgang synchronisiert werden kann, und es braucht dann auch nur ein Synchronisationsdokument, sei es Synk oder ein anderes Programm. (Ja, ich weiss, dass man mehrere Synk-Dokumente zusammenlegen kann, ich finde es trotzdem einfacher so, ich habe verschiedene Strategien ausprobiert.) Auch Backups sind einfacher, weil man in der Library nicht nach den wichtigen Ordnern suchen muss.
     
  13. McCello

    McCello New Member

    Ich habe zwei Macs, und möchte das Programm Mail auf beiden Rechnern identisch haben...also auch die gesendeten Objekte etc...
    Mails empfangen geht ja auf beiden, solange die mails auf dem Server bleiben,

    kann mir jemand einen Tipp geben?
     
  14. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Ich habe den Ordner ~/Library/Mail in den ~/Dokumente Ordner verlagert und stattdessen einen Symbolischen Link davon (ein Alias genügt da nicht) in den Library Ordner platziert.

    Einen Symlink kann man auf verschiedene Arten und Weisen erstellen (Terminal, CMM Plugin oder diverse Tools, oder einen *guten* Datenbrowser benutzen wie den Path Finder von http://www.cocoatech.com/). Darauf achten, das der Originalordner nicht mehr bewegt wird, Symlinks sind immer absolut. Zuerst also den Ordner bewegen, Symlink erstellen, an den Originalort bewegen und wie das Original umbenennen.

    Dies geht auch mit anderen Ordnern wie Safari, AddressBook, Calendars usw.

    Den Dokumente Ordner synchronisiere ich dann mit ChronoSync von http://www.econtechnologies.com/site/index.html (ein ausgezeichnetes Synchronisierungsprogramm).

    Idealerweise sollten die besagten Programme jeweils nicht auf beiden Macs gleichzeitig laufen, sonst gibts ein Durcheinander.
     
  15. Xboy

    Xboy New Member

    Warum so kompliziert????

    Ich mach das mit "Synk" zu finden auf www.versiontracker.com.

    Wählt man einfach die Ordner Mail in Library aus.
    Das ganze kann man abspeichern und beim nächsten mal nur noch auswählen.

    Funktioniert bei mir einwandfrei!

    Du solltest aber darauf achten, dass auf beiden Rechnern die Selben Regeln in Mail eingestellt sind.
     
  16. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Weil so Alles in einem Durchgang synchronisiert werden kann, und es braucht dann auch nur ein Synchronisationsdokument, sei es Synk oder ein anderes Programm. (Ja, ich weiss, dass man mehrere Synk-Dokumente zusammenlegen kann, ich finde es trotzdem einfacher so, ich habe verschiedene Strategien ausprobiert.) Auch Backups sind einfacher, weil man in der Library nicht nach den wichtigen Ordnern suchen muss.
     

Diese Seite empfehlen