Mail auf Datum

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JanF, 7. Mai 2007.

  1. JanF

    JanF New Member

    Hallo Forum , eine einfache Frage zu Mail: kann man mails auf ein Datum legen, also auf zukünftige Sendetermine? Und wie geht das?

    Danke für Infos
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wenn du an deinem Rechner die Uhr vorstellst, dann sieht es so aus als ob die Mail an jenem Datum geschickt worden wäre. In Tat und Wahrheit geht sie trotzdem sofort raus.

    Du könntest vielleicht Mail so einstellen, dass die Ablieferung nur auf Befehl erfolgt und nich sofort. Dann müsstest du ein Skript basteln welches Mail startet und den Sendebefehl gibt. Theoretisch müsste das gehen. Aber wie praktikabel das ist, möchte ich jetzt nicht beurteilen.

    Christian.
     
  3. JanF

    JanF New Member

    Danke, hört sich aber kompliziert an, für mich.
    Ich hatte gehofft es gäbe so etwas wie in MacGiro, wo man Überweisungen auf einen Termin legen kann und es dann automatisch abläuft.
    Mal sehen, vielleicht weiis noch jemand Rat.
    Ich will ja auch nicht nur, dass die mail ein anderes Versendedatum trägt...

    Jan
     
  4. tom7894

    tom7894 New Member

    Meines Wissens ist das in Mail nicht möglich.
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Aber nicht bei dir oder auf deinem Mac läuft etwas automatisch ab, sondern bei der Bank wird der Auftrag auf den Termin ausgeführt.

    Christian
     
  6. JanF

    JanF New Member

    Danke für die Infos , ich hatte das schon befürchtet, normalerweise finde ich solche features auch alleine.

    In meinem Bankprogramm laufen die Terminfestlegungen aber schon auf meinem Rechner, nicht bei der Bank: nennt sich Ausführungstermin und damit verlässt eine Überweisung den Rechner auch nicht vorher.

    Schade, dann muss ich meine Geburtstagsmail alle per Hand verschicken, wo ich doch eigentlich ein Gruß-Muffel bin...

    Jan
     
  7. DominoXML

    DominoXML New Member

  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Du musst also deinen Mac laufen lassen und das Bankprogramm offen haben, wenn du heute in Urlaub gehst und eine Zahlung auf nächste Woche terminierst?
    :confused:
    Seltsames Bankprogramm...

    Christian
     
  9. JanF

    JanF New Member

    Hallo Christian, irgendwie hast Du mich falsch verstanden: in MacGiro legt man eine Überweisung an und definiert das Ausführungsdatum, wann der Mac diese an die Bank senden soll. Dann erscheint an diesem Tag, wenn der Rechner an ist, ein Hinweisfenster und man läßt das Programm laufen. Dann wird die Überweisung an die Bank geleitet, fertig. Das ist das, was ich auch für mail wollte. Wenn ich im Urlaub bin, findet natürlich nichts statt, denn der Rechner ist aus. Kein Jan, kein Geld.

    Die anderen Tips werde ich gern mal ausprobieren, hatte bis jetzt keine Zeit für Automator...

    Gruß, Jan
     
  10. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Das hatte ich auch so interpretiert - aber es ist trotzdem seltsam. Ich kann Banklaufträge terminieren und an die Bank schicken bis 3 Monate im voraus. Alles andere ist doch - naja - Kinderkram. Wenn ich nächsten Mittwoch etwas ausführen lassen will und durch widrige Umstände meinen Mac nicht einschalten kann, dann geht keine Zahlung raus, obwohl es wichtig wäre?

    Christian.
     
  11. beeb

    beeb New Member


    könntest du nicht in iCal dir selbst eine mail schicken an dem datum an dem du die mail versenden möchtest?
    du hast dann die entsprechende mail schon in deinem entwürfe-ordner fertig und wirst somit daran erinnert diese zu verschicken.
    vom handling eigentlich ähnlich deinem vorgang bei dem bankprogramm...
    war nur so ein gedanke. gruß!
     

Diese Seite empfehlen