Mail-Bug-Workaround(s)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mikrokokkus, 10. Januar 2003.

  1. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hab gestern versucht, die nötigen Schritte zu unternehmen, damit Mail mir nicht meine gesendeten Mails vonne Pladde fegt.
    Vielleicht stelle ich mich ja richtig behämmert an, aber ich krieg das irgendwie nicht geregelt.

    In der Apple KB steht:
    "There are two workarounds.

    Change the settings

    1. Choose Preferences from the Mail menu.
    2. Click Accounts, if necessary.
    3. Select your email account from the list of accounts, and click Edit. A new sheet appears.
    4. Click the Special Mailboxes tab.
    5. Choose "One day old" from the "Delete sent message when" pop-up menu
    6. Choose "Never" from the "Delete junk messages when" pop-up menu.

    Create a mail rule

    Create a mail rule to transfer outgoing messages into another mailbox."

    Heißt das nun, dass ich mir einen der beiden Workarounds aussuchen kann, oder muss ich beides durchführen.
    (Wenn ich nur den ersten Workaround durchziehe, dann löscht mir MAil meine gesendeten Nachrichten halt einen Tag später, oder hab ich da was missverstanden?)

    Zweite Frage:
    Kann mir irgendwer verraten, wie ich die oben beschriebene Regel "einstellen" kann? (ich gestern doof -- ihr bitte geduld;-))
     
  2. skydiver

    skydiver New Member

    ich versuche mal es zu erklären.

    1. öffne Mail
    2. klicke dann auf Mail (neben dem Apfel)
    3. jetzt klicke Einstellungen
    4. wenn du mehrere Accounts hast wähle den aus den du bearbeiten möchtest
    5. jetzt deb Button Bearbeiten drücken
    6. das Fenster Accounts öffnet sich
    7. jetzt die Registerkarte Spezielle Postfächer öffnen
    8. dort unter zuhilfenahme der Aufklappfenster alles auf nie einstellen
    9. jetzt und so ist es bei mir löscht Mail keine gesendeten und gelöschten eMails selber

    hoffe das es rüberkommt was ich meine

    Gruss
    skydiver
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    skydiver, ist prima rübergekommen.

    Das Problem dabei ist, dass Du beschreibst, wie es funktionieren würde, hätte die deutsche Maillokalisierung nicht einen Bug.

    Dieser soll darin bestehen, dass es ausgehende Mails eben NICHT im "Gesendete&"-Ordner speichert, OBWOHL in den Prefs das Löschen dieses Ordners auf "nie" steht&

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107284
     
  4. skydiver

    skydiver New Member

    also bis jetzt hatte ich mit Mail keine Probleme. Das Teil hat noch nichts selbstständig gelöscht. Und legt Gesendete Mails brav im Ordner Gesendet ab.
     
  5. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Schön für Dich. Ich mags nicht ausprobieren. Wenn's nämlich irgendwann doch passiert, ist es zu spät!
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Bei ner Freundin hat sich mail auf diese Art und Weise verselbstständigt ... allerdings noch mit System 10.1.5, einige hundert mails waren plötzlich wech ... das verzeichniss leer. Darunter auch einige geschäftliche Dinge, seitdem ist Entourage wieder angesagt
     
  7. tanzblume

    tanzblume New Member

    Das Problem dabei ist, daß Mail Ordner verwechselt. Wenn Du so wie ich keine Mails automatisch löschen läßt, hast Du genauso wie ich keine Probleme. Probleme kommern erst, wenn Du Mail den Auftrag gibst den Junk Ordner automatisch zu säubern.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    nein das Problem hat damit nichts zu tun.
    ich hab das Löschproblem wie gesagt am rechner ner Freundin live und "in action" gesehen. Da war nix außergewöhnliches. Mail wurde geöffnet und die mails waren weg, hab noch vergeblich nach den mboxen gesucht aber nix gefunden.
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....bei mir zweimal passiert!!
    Obwohl "Junk aus" und alles löschen auf nie (ist dadurch immer sehr, sehr nervig)
    Aber Entourage kommt bald.............. :)
    Nehme als Ersatz GyazMail und als doppelte Sicherung das potthäßliche Eudora.

    Gruß R.
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Sorry kawi, ist nicht direkt an Dich gerichtet sondern @ alle:

    Nachdem wir ja nun geklärt hätten, dass der Bug mindestens bei einigen von uns schon aufgetreten ist, wäre es doch toll, wenn sich noch mal jemand die Workaround-Vorschläge von Apple anschaut und mir sagen könnte, wie ich diese verd& Regel erstellen muss&

    Es gibt nämlich nirgends in den Einstellungen eine Bedingung "&befindet sich in Ordner Trullala" oder so ähnlich, die man zum Auslösen der Verschiebe-Aktion abfragen könnte.

    (Was ich schon probiert habe: Bedingung: "von ist ichselber@mailbox.de". Funzt aber nicht!)
     
  11. carlo

    carlo New Member

    Nimm mal statt "ist" "enthält",
    dann tuts die regel; allerdings bei mir nur nach manueller aufforderung.

    carlo
     
  12. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Das ist seltsam: Bei mir tut sich da gar nichts.
    Hab zwei Accounts und jeweils von einem zum anderen eine Testmail geschrieben,
    In den per Regel angegebenen Ordner verschoben wurden die nur als sie angekommen sind.
    Wann kommt denn bei Dir eine "manuelle Aufforderung"?
     
  13. ekstra

    ekstra New Member

    also ich hab mal die regel versucht. aber es will nicht klappen, kann mir jemand, bittebitte, sagen wiue die regel genau aussehen soll????!!!!!

    das ganz strange ist daß von 2er meiner mail-accounts die nachrichten automatisch und ohne mucken im gesendet ordner beim verschicken kopiert werden.
    beim dritten account passiert das eben ned, es gibt in der library auch keinen gesendet ordner für diesen account.
    das weiter strange ist daß der account zum versenden als smtp server den server eines anderen accounts zeigt (verschicken klappt trotzdem). und löschen neu einrichten usw usw nützt rein gar nix.

    ?????????????????????????????????????????????????
     
  14. Anjin-san

    Anjin-san New Member

    Hm... das einzige, was zuverlässig funktioniert, ist, in den Einstellungen die Option "Kopie an eigenen Account versenden".

    Hat aber den Nachteil, daß gesendete und empfangene Mails kunterbunt durcheinander stehen und die Mailbox unnötig aufbläht. Übrigens auch die beim Provider, wenn man sie nicht unmittelbar nach der Abolung dort löschen läßt, was ich aus Sicherheitsgründen nicht mache, sondern erst nach einer Kulanzzeit.
     
  15. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "Hat aber den Nachteil, daß gesendete und empfangene Mails kunterbunt durcheinander stehen und die Mailbox unnötig aufbläht"

    Nee -- DA würde ja die Regel "von enthält ichselber@myself.de" funktionieren.
    Nur generiert das halt ziemlich Traffic, vor allem bei Attachments. Außerdem hätte ich dann schon gerne die Option eine BCC zu senden?
     

Diese Seite empfehlen