Mail-Daten lassen sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Antonio, 1. Mai 2007.

  1. Antonio

    Antonio New Member

    Ich habe mir einen neuen iMac Intel Dual Core gekauft.
    Bevor ich meinen alten iMac verkauft habe, habe ich sämtliche "Mail"-Daten und auch alle Adressen im Adressbuch sowie alle Lesezeichen von Safari auf einen USB-Speicher kopiert. Dann habe ich sie auf dem alten Mac gelöscht und ihn verkauft.
    Ich dachte, es wäre jetzt kein Problem diese Daten dann vom USB-Speicher auf meinen neuen iMac zu kopieren, zu öffnen und zu benutzen.
    Das klappt aber nicht!
    Wenn ich den USB-Stick einstecke und zum Beispiel die Mail-Datei öffne, bewegt sich zwar kurz das Mail-Symbol im Dock, als würde es sich öffnen, schließt sich dann aber sofort wieder, genauso beim Adressbuch und bei den Safari-Lesezeichen.
    Was mache ich falsch? Ich habe sehr wichtige Mail-Adressen vom alten iMac, die ich unbedingt brauche.
    Hat jemand einen heißen Tipp?

    Gruß

    Antonio
     

Diese Seite empfehlen