Mail - die ichweißnichtwievielte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maiden, 14. Januar 2003.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    gerade lese ich in einem anderen Forum, daß bei einem User Mail plötzlich auch nicht mehr funktioniert. Er kann nicht mehr senden und meint, daß es auch mit dem letzten Update zusammenhängt. Wie bei mir. Ich meine auch, daß es seit dem letzten Update nicht mehr funktioniert. Nur kann ich nicht mehr empfangen.

    Glaube immer mehr, daß es sich um einen Bug handelt.
    Komisch nur, daß der sich nicht bei allen Usern zeigt.

    Ich stehe vor einem Rätsel.
     
  2. harald

    harald New Member

    mail ist der letzte husten. bei mir haute er immer die fotos zusammen, alle die ich abschickte waren kaputt
     
  3. quick

    quick New Member

    oder: auf einer schwarzen liste :)
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hallo maiden!
    Könnte es vielleicht sein, dass du einen Freemail-Accpunt (web.de, macnews.de o.ä.) nutzst?
    Dort ist es i.d.R. so, dass du erst dann Mails versenden kannst, wenn du vorher welche abgeholt hast.
    Es wäre wirklich ärgerlich, wenn Mail hardwäremäßige Mucken aufweist. Bei mir jedenfalls läuft Mail anstandslos und ohne jeden Aussetzer.

    Günter
     
  5. Tobi

    Tobi New Member

    Servus!!!!!

    Mail läuft bei mir eigentlich ganz gut.....

    Doch hin und wieder kommt auch die Meldung kann nicht Senden - Empfangen und ich werde aufgefordert das Kennwort einzugeben.....doch auch daraufhin geht erstmal nix.......

    Gerade eben hatte ich folgendes Problem auch mal wieder.....also dachte ich ist ein Mail auf dem Server......

    also bei Web.de direkt gecheckt....ging aber auch nix....momentane Technischeprobleme......

    also vielleicht ist es oftmals einfach nur der Provider und nicht Mail !!!!!!!????????
     
  6. carlo

    carlo New Member

    Mail scheint alle möglichen fehler mit "kann nicht senden" zu quittieren, auch wenn es nicht am server liegt. Ich wollte neulich eine rundmai veschickenl, bei der eine adresse unvollständig war. Die fehlermeldung ließ mich jedoch drauf schließen, dass mit den einstellungen oder der verbindung oder dem mailserver was nicht funktionierte. Mit korrigierter adresse gings dann ohne weiteres.
    gruß,
    carlo
     
  7. frankwatch

    frankwatch Gast

    mail hat bis gestern abend noch gefunzt, heute abend nicht mehr (das erste mal bei mir), also mal eben 'com.apple.mail.plist gelöscht, die einstellungen hin gezaubert,

    geht doch, GEHT DOCH...

    mal schauen, ob es hält,

    aber das stimmt schon, mit dem web.de account und mail, irgendwie scheinen die nicht so zusammen zu wollen...,

    oder doch ein bug?
     
  8. sevenm

    sevenm New Member

    meist sind das problem (habe es schon öfters gepostet) multiple smtp server in den einstellungen. gerade web.de ist das recht problematisch, die wollen unbedingt ein passwort und auch die nur! die web.de adresse als absender, sonst funzt es nicht. man kann auch nicht benötigt smtp server per hand aus com.apple.mail.plist löschen (mit texteditor)

    seven
     
  9. frankwatch

    frankwatch Gast

    jo, bei mir ist nur smtp.web.de drin, trotzdem hat mail mal gestreikt, na ja, es läuft wieder.
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ne, ist nicht so. Ich nutze t-online und das Seltsame ist, bis zu einem bestimmten Zeitpunkt hat ja auch alles wunderbar gefunzt. Keine Probleme gehabt. Dann plötzlich von heute auf morgen nicht mehr senden oder nicht mehr empfangen oder beides. Mit anderen Clients gehts.
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich habe die Datei ja auch gelöscht und neue Eingaben gemacht - aber nix! Habe es auch mit anderen Einstellungen versucht - nix!
     
  12. billy idol

    billy idol New Member

    maiden, machs wie ich, hau mail einfürallemal in die tonne. hat keinen zweck, es hat sich gegen uns verschworen :-(
     
  13. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    wieso? os x ist doch suuuper hefig amazing stunning good... und die phantastischen ilive tools erst, die kann man doch nicht einfach rauswerfen?

    (verzeihung, etwas zynismus muss erlaubt sein)
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    << verzeihung, etwas zynismus muss erlaubt sein >>

    nein, der ist geradezu notwendig, sonst hält man den Mist nicht aus.
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    habe noch mal die Prefs gelöscht, Account komplett gelöscht, alle Einstellunmgen nochmal neu angelegt und - -



    nix.

    Drecks Mail.
    Scheiß drauf. Wer braucht den Müll
     
  16. klebinger

    klebinger New Member

    Das Problem ist, dass Mail im Moment Attachments nur für Apple codieren kann... was man davon halten soll ist wohl klar... es muss sich jetzt nur jeder PC-user einen mac kaufen, damit er die tollen fotos sehen kann, die ich verschicke... wenn nicht, selber schuld ;-)
     
  17. apoc7

    apoc7 New Member

    Wenn ich Bilder verschicke, können diese nur PC-User ansehen - bei Mac-User gehen die Bilder unter Mail nicht... hmmmmmmmmm...
     
  18. apoc7

    apoc7 New Member

    Ist irgendwas wichtiges in Mail (eMails, Dokumente?)
    Diese Exportieren und dann mal alle Prefs löschen.... komplett!
    Danach RESET und alles neu einstellen...
     
  19. apoc7

    apoc7 New Member

    Ohhh... sowas. Hmmm... wie wär es mit einem MacES.de Konto? ;-)
     
  20. tom7894

    tom7894 New Member

    Wenn ich die Vermutungen in diesem Thread so lese, dann denke ich immer an die Binsenweisheit, dass 90 Prozent aller Computerfehler Anwenderfehler sind. Auch wenn das niemand hören will.

    Die Anhänge des einen können nicht am PC, die des anderen nicht am Mac gelesen werden. Es gibt aber auch Leute, die Anhänge überallhin schicken können, und sie sind immer lesbar. Hatte noch nie ein Problem.

    Dass nach einem Absturz oder einer anderen Irritation beim Senden der Provider immer wieder das Passwort verlangt und trotzdem kein Abrufen zulässt, hat mit Mail nix zu tun. Das ist halt so, auch in OE oder sonstwo.
     

Diese Seite empfehlen