Mail funktioniert nach Uprade auf Leop. nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zlaus, 16. März 2009.

  1. zlaus

    zlaus New Member

    Ich habe Leopard installiert. Seitdem will Mail nicht mehr. Beim Starten öffnet sich das Hauptfenster nicht automatisch. E-mails werden nicht angezeigt. Ein verschicken ist nicht möglich. Die Accountdaten hat das Programm übernommen und waren nach wie vor richtig. Das Konto lässt sich nicht neu anlegen (bzw. wird dann stundenlang die Verbindung zum e-mail Server überprüft, heraus kommt gar nichts). Ganz eigenartig: Wenn ich Mail beenden will geht das nicht, nur noch über "sofort beenden".
    Kann ich Mail deinstallieren und wieder neu installieren? Falls ja, wo bekomme ich das her? Reicht es, das System-Update noch mal reinzuschieben? Bitte um Hilfe!!!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Schau bitte mal in die Forumssuche! Ich kann mich düster erinnern, dass damals, als Leo neu auf den Markt kam, viele nach dem Update Probleme mit Mail hatten!
     
  3. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich würde nach Reparatur der Rechte nochmals das Combo 10.5.6 installieren um Sicher zu gehen, daß auch die neueste Version von Mail installiert ist.

    Sollte das nicht helfen liegt es vermutlich an einer mit Leopard Mail nicht kompatiblen Erweiterung. Growl ist wäre so ein Kandidat, welcher deinstalliert oder zumindest aktualisiert werden muß.

    Generell sind Erweiterungen und Plugins beim Systemupgrade immer heikel.

    Gruß

    Volker
     
  4. zlaus

    zlaus New Member

    Vielen Dank für die Tipps, ich konnte das Problem lösen. Man muss nur zwei files aus Library/Mail entfernen:
    MessageRules.plist und
    MessageRules.plist.backup

    Dann funktioniert's.
     
  5. Magadag

    Magadag Member

    Hallo, ich habe exakt das gleiche Problem.

    Ich habe die beiden Dateien gelöscht, aber leider hat es garnichts gebracht. Mail startet
    weiterhin ohne Fenster, funktioniert nicht und lässt sich nur per "sofort beenden"
    schließen.

    Bei mir auf einem nigelnagelneuem Macbook. Quasi mit dem Fehler von Apple gekauft.
    Ich habe die auch schon angeschrieben, allerdings wartet man da ja immer ewig auf
    Antwort.

    Habe auch von dem Mail Update 10.5.6 gehört und sofort installiert, auch ohne Erfolg.

    Traurig, mein erster Intel-Mac und gleich mit Fehler in der Software geliefert bekommen.

    Vielleicht hat noch jemand ´ne Idee, danke im Voraus
     
  6. res

    res New Member

    Bei uns hat die folgende Vorgehensweise funktioniert (Tipp von unserem Supporter). Siehe Anhang.
     

    Anhänge:

  7. Magadag

    Magadag Member

    Vielen herzlichen Dank.

    Hat bei mir auch geholfen. Schönen Feiertag und Gruß an den Supporter
     

Diese Seite empfehlen