Mail gelöscht...will es deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macintosh, 21. Januar 2003.

  1. Macintosh

    Macintosh New Member

    Hallo zusammen,

    Freunde haben unter OS 10.2 das Apple-Programm "Mail" gelöscht und wollen es jetzt doch wieder installieren. Wie geht dies unter X? Kann mann hier auch einzelne Komponenten des Betriebssystems installieren?

    Wenn ich schon dabei binn, kann ich bei OS X auch einen neuen Systemordner anlegen?

    Macintosh
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    mail kann man gegebenenfalls mit dem tool "pacifist" aus dem Installerpakages von X einzeln extrahieren.

    Neuen systemordner anlegen kannst du nicht, (es sei denn du instalierst neu) höchstens einen neuen user und damit einen neuen userordner.

    Wozu der Wunsch nach einem neuen Systemordner?
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    >>mit dem tool "pacifist" aus dem Installerpakages <<
    ....wo befindet sich denn dieses? Habe es weder auf der 1. noch auf der 2. Install-CD gesehen. Ich würde zu Probezwecken Mail auch mal ganz plätten, habe aber doch einige Features schätzen gelernt, die nicht ausschließen, es wieder auf die Platte zu legen, falls Apple die diversen Bugs repariert.
    Gruß R.
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Einfach sich von jemanden 3,7 MB per e-mail schicken lassen?
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Wo befindet sich was? pacifist oder mail?
    Mail ist in den Pakages
    Pacifist befindet sich bei versiontracker.com
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....Du schriebst, dass man es mit dem Tool aus den Packages extrahieren kann. Für mich war die Frage: liegt das Tool oder Mail in denen?
    (Mail habe ich aber auch nicht gefunden)
    Es ist ja nicht so, daß ich keine Kopie habe, es geht mir mehr ums Prinzip! Wo Mail ist, ist auch noch mehr :))
     

Diese Seite empfehlen