Mail hat ein unerwünschtes Gedächtnis

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MarcusohneAhnung, 3. Juni 2011.

  1. MarcusohneAhnung

    MarcusohneAhnung New Member

    Hallo, beisammen,

    ich hab ein Problem. Klar. Sonst wäre ich nicht diesen Nick.
    Ich nutze Mac OS auf einem 14 Monate alten MacBook Pro und das Mail aus dem Lieferumfang.
    Nun habe ich meinen Webserver umgezogen und möchte meine alte Mailadresse vom neuen Server aus zum laufen bringen.
    Leider ist das nicht so einfach, da Mail sich an den Namen des alten Mailpostfachs erinnert und es auf dem neuen Server sucht.
    Getan habe ich bereits:
    -Account gelöscht, komplett neu eingerichtet mit den Daten des neuen Servers
    -Mail/ den Mac mehrfach in unterschiedlichsten Varianten neu gestartet
    -Schlüsselbund komplett gelöscht
    -auf Schlangenliniensymbol geklickt und "alle online schalten" befohlen
    -mir hilfloserweise diesen Account erstellt...

    Bin für alle Ideen dankbar.

    Gruß,

    Marcus ohne jede Ahnung
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    :confused:
    Mail hat keine "Einnerungsfunktion". Es verwendet diejenigen Login-Daten, die in den Einstellungen für dieses Konto eingetragen sind. Punkt.

    Die Frage ist aber auch, was du wirklich gemacht hast. Und auch, was du eigentlich willst. Wenn dein altes Postfach "werner@meier.de" hiess, warum heisst es jetzt "willy@meier.de"? Oder ist das etwa gar nicht das Problem?

    Oder zeigt der DNS-Eintrag immer noch auf den alten Serverstandort? DNS braucht manchmal eine gewisse Zeit, bis sich eine Änderung überall "herumgesprochen" hat.

    Du meinst, den "MarcusohneAhnung"? Der hat aber mit Mail gleich überhaupt nichts zu tun...

    Christian
     
  3. MarcusohneAhnung

    MarcusohneAhnung New Member

    Hallo,

    die Mailadresse ist gleich geblieben. Dahinter verbergen sich serverseitige Postfächer.
    Das alte Fach hieß xyz123-0815 auf Server (alt) mail.domainname.de
    Das neue Fach heißt zyx321-4711 auf Server (neu) mail.domainname.de
    Blöderweise sucht Mail nun xyz123-0815 auf Server (neu) und wird da natürlich nicht fündig...
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Irgendwie kann ich dir nicht folgen. Wenn die Mailadresse gleich geblieben ist - warum heisst dann das Postfach anders? Das kann doch nicht sein. Oder meinst du den Benutzernamen für das Postfach?

    Das sind eigentlich alles Sachen, die du in Mail einstellen kannst. Und Mail macht nur das, was man in "Einstellungen / Accounts" und "Einstellungen / Accounts / SMTP-Server" eingestellt hat.

    Christian
     
  5. MarcusohneAhnung

    MarcusohneAhnung New Member

    Jau, das dachte ich mir auch. Deshalb bin ich ja so ratlos.
    Ja, alter Nutzername, und den sucht er jetzt auf dem neuen Webspace.
     
  6. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Seltsam - so was hatte ich bisher noch nirgends beobachten können.

    Auf den angehängten Bildern siehst du, wie die Einstellungen idealerweise aussehen. Gibt es irgendwelche Fehlermeldungen? Logs? Eventuell musst du das Logging zuerst einschalten

    Christian
     

    Anhänge:

  7. MarcusohneAhnung

    MarcusohneAhnung New Member

    Sieht bei mir alles so aus wie bei Dir. Ist auch alles richtig. Dann aber, wenn ich eine Mail erstelle und die verschicken möchte, oder das Postfach abfragen will:
    Siehe Anhang.
     

    Anhänge:

  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ganz eindeutig: Deine Einstellungen für den SMTP-Server sind falsch. In meinem Bild von gestern, das "Mail-POP" benannt ist, siehst du unten den Eintrag:

    "SMTP-Server: xxxxx"

    Dort wo auf dem Bild "Bluewin" steht, ist eine Aufklappliste, da wählst du "Serverliste bearbeiten".

    Dann gibst du die richtigen Daten ein und löschst den Eintrag mit den falschen (=alten) Daten (auf das "Minuszeichen" klicken im Bild "Mail-SMTP", während die zu löschende Serverinformation angewählt ist), oder du nimmst den Haken weg bei "nur diesen Server verwenden". Port richtig einstellen nicht vergessen.

    Christian
     
  9. MarcusohneAhnung

    MarcusohneAhnung New Member

    Das stimmt alles. Ganz definitiv. Ich hatte sogar den gesamten Account gelöscht und wieder neueingetragen. Ergebnis leider gleich.
    Der Server wird ja auch definitiv richtig erkannt. Was falsch ist sind die Daten des Benutzernamens. Den hat er noch irgendwo vom alten Server drin, in den einstellungen ist aber auch das völlig korrekt.
    :confused::meckert:
     
  10. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Nein, da stimmt nicht alles, sonst würde es funktionieren.

    Und offenbar ist dein Leidensdruck noch nicht gross genug - sonst wärst du auf mein gestriges Hilfsangebot eingegangen, geschickt per PN kurz nach deinem letzten Beitrag. Gestern Nachmittag hätte ich dafür Zeit gehabt - aber jetzt nicht mehr, sorry.

    Christian
     

Diese Seite empfehlen