mail-Import von 10.1.5 nach 10.2.1?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 6699, 3. Oktober 2002.

  1. 6699

    6699 New Member

    Hallo,

    ich habe bisher unter 10.1.5 gearbeitet, jetzt bin ich bei dem Wechsel auf 10.2.1.

    Der Mailempfang läuft bei beiden Systemen über "mail". Bisher waren die Einstellungen und meine Postfächer in meinem privaten Ordner unter "Library/mail" abgelegt. Wenn ich diesen Ordner nach 10.2.1 ziehe, erkennt "mail" die Einstellungen und Postfächer nicht.

    Dann habe ich versucht, die Postfächer zu importieren (Menü Ablage, "Postfächer importieren"). Hier gibt es zwar die Möglichkeit, aus mail zu importieren, die Postfächer werden aber auch nicht angezeigt (ich habe den Ordner "mail" in meinem Privatordner auf 10.1.2 als Speicherort angegeben).

    Kann jemand von Euch weiterhelfen???? Danke!
     
  2. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    i was net obs dafür net scho zu spät is aber i hab des vor ca zwei wochen so gmacht:

    unter 10.1.5 unter user/Library den ordner mail und die preferences com.apple.mail.plist auf ein zip gspiel.
    dann 10.2 neu installed - die dateien zurück - mail gestartet und es war alles beim alten. geht auch mitn adressbuch!
     
  3. 6699

    6699 New Member

    Danke für die Info, die Sache mit dem Zip war wohl eine kluge Entscheidung. Ich habe die Datei nämlich einfach nur von meiner 10.1.5-Festplatte auf meine 10.2.1-Festplatte gezogen (beide intern im Rechner).

    Dabei haben die Dateien dann als Eigentümer "system" gehabt und deshalb hat die ganze Sache nicht geklappt. Mittlerweile habe ich alle Ordner und Dateien in den Zugriffsrechten geändert und jetzt läuft es! Bei dem Zip ist dieses Zugriffsproblem wohl nicht aufgetreten.

    Noch eine Frage:

    Bei dem neuen mail werden die einzelnen Accounts (habe einen t-online und einen epost-Accout) in eigenen Postfächern angezeigt. Ich hätte aber lieber alle eingehenden mails zusammen. Kann man da was machen?
     
  4. 6699

    6699 New Member

    Auch die 2. Frage hat sich gerade geklärt. In dem Postfach "Eingang" ist jetzt alles zusammen, in den Unterpostfächern sind die einzelnen Accounts.

    Na, ist doch gar nicht so schlecht, der Jaguar! (nur etwas gewöhnungsbedürftig, mit diesem Zugriffsrechten)
     

Diese Seite empfehlen