mail macht probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von clodwig, 5. Februar 2006.

  1. clodwig

    clodwig New Member

    harloo
    es gelingt mir einfach nicht unter os tiger "mail" eine sammelmail zu verschicken.
    habe alle relevanten adressen in blindkopie an eingetragen, meine eigene in "an".
    wenn ich nun absende, bekomme ich die meldung, daß diese mail nicht über den gewählten server verschickt werden kann.
    wähle ich die adressen dagegen einzeln (also nicht als sammelmail)
    gibt's keine probs.
    nur ist das bei 100 adressen ein bischen viel des guten.
    hat jemand ne idee, was da faul sein könnte?
    danko vorweg
    c
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Na ja, 100 Mails ist auch 'en Menge, was nicht alle Provider gerne sehen! Möglicherweise blockt daher auch der Provider um Spam zu verhindern. Ich meine sogar gelesen zu haben, dass z.B. T-Online die Anzahl pro Mail und Tag bzw. Monat begrenzt. Dies zumindest, wenn man keinen Business-Vertrag hat. Schau also mal in die AGBs deines Providers, bevor du den Fehler beim Programm suchst.
     
  3. clodwig

    clodwig New Member

    daran hatte ich auch schon gedacht,
    daraufhin die anzahl auf fünf reduziert,
    ging wieder nicht,
    jede der fünf einzeln jedoch schon
    ................
     

Diese Seite empfehlen