Mail - Ordner "Privat" angeblich voll?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von livornatic, 10. März 2007.

  1. livornatic

    livornatic New Member

    Seit zwei Wochen kann ich Apple Mail nicht mehr benutzen; es erscheint immer beim Abrufen der E-Mails die Meldung "Mail kann ihre Postfächer nicht aktualisieren da Ihr Ordner 'Privat' voll ist."

    Die Postfächer sind keine IMAP, sondern alle POP3.

    Insgesamt ist der Mail-Ordner nur noch 3,4 GB groß.

    Auf der Festplatte sind noch einige GB Speicher frei.
    Ich habe jede Menge E-Mails (vor allem die mit großen Anhängen) gelöscht, auch in den gesendeten Objekten.
    Ich habe die Envelope Index gelöscht und somit die Indizierung neu angestoßen.
    Ich habe Mail neu installiert (von OSX-DVD mit Pacifist geholt und drüberinstallier).

    Nix brachte Besserung.

    Jemand Ideen?
     

  2. :eek: :eek: NUR 3.4GB ist gut ... meiner ist gerade mal 66MB gross mit einigen 100 mails. ob du da wirklich was gelöscht hast. zudem gibt es keine mailspeicherbegrenzung. vielleicht ist der server voll. löschst du die mails auf dem server oder lässt du sie drauf??
     

Diese Seite empfehlen