Mail & Safari automatisch mit WWW verbinden?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sdiezig, 23. Mai 2004.

  1. sdiezig

    sdiezig New Member

    Warum bewirkt die Einstellung "Bei Bedarf automatisch verbinden" in den Netzwerk-Einstellungen nicht, dass sich Mail, wenn man es startet selber mit dem WWW verbindet (es sagt: "Vom Internet getrennt"?) Und warum verbindet sich Safari dann nicht mit dem WWW, wenn man eine URL eingibt und Enter drückt ("Safari kann Verbindung zum Server nicht aufbauen")? Die Modemeinstellungen sind alle korrekt zumal ich mich über das Programm "Internet-Verbindung" manuell einwählen kann.
    Gehe über die Telefonleitung aufs Netz, wäre froh, wenn das funktionieren würde. Gibt es sonst eine Freeware, die das erledigt?
     
  2. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    automatisch verbinden würde ich nicht aktivieren. nervt total. du must dann alle "automatisch nach updates suche" usw. deaktivieren da sich dein rechner sonst alle naslang einwählt und du somit keine kontrolle darüber hast. ansonsten funktioniert automatisch verbinden nur wenn du z.b. in einem programm bist und dort eine url für suchen oder updaten anklickst.
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Einwahl über Modem benötigt ca. 1-2 Minuten - diese Zeit warten Mail und Safari aber nicht ab.
    Breitbandverbindungen sind sehr viel schneller aufgebaut, da funktioniert diese Funktion auch.
     
  4. yew

    yew Active Member

    Hi
    stimmt so nicht ganz. Seit dem update auf Panther verbindet mail nach einem Start/Neustart wie gewünscht. Wird die Verbindung aber getrennt und startet mail neu oder gibt in Safari eine Adresse ein, klappt das automatische Verbinden nicht.
    Klappte bei Jaguar noch einwandfrei.
    .... und das bei DSL.

    Hilfe wird erwünscht, bitte wenden an ...

    Gruß yew
     
  5. sdiezig

    sdiezig New Member

    Warum bewirkt die Einstellung "Bei Bedarf automatisch verbinden" in den Netzwerk-Einstellungen nicht, dass sich Mail, wenn man es startet selber mit dem WWW verbindet (es sagt: "Vom Internet getrennt"?) Und warum verbindet sich Safari dann nicht mit dem WWW, wenn man eine URL eingibt und Enter drückt ("Safari kann Verbindung zum Server nicht aufbauen")? Die Modemeinstellungen sind alle korrekt zumal ich mich über das Programm "Internet-Verbindung" manuell einwählen kann.
    Gehe über die Telefonleitung aufs Netz, wäre froh, wenn das funktionieren würde. Gibt es sonst eine Freeware, die das erledigt?
     
  6. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    automatisch verbinden würde ich nicht aktivieren. nervt total. du must dann alle "automatisch nach updates suche" usw. deaktivieren da sich dein rechner sonst alle naslang einwählt und du somit keine kontrolle darüber hast. ansonsten funktioniert automatisch verbinden nur wenn du z.b. in einem programm bist und dort eine url für suchen oder updaten anklickst.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Einwahl über Modem benötigt ca. 1-2 Minuten - diese Zeit warten Mail und Safari aber nicht ab.
    Breitbandverbindungen sind sehr viel schneller aufgebaut, da funktioniert diese Funktion auch.
     
  8. yew

    yew Active Member

    Hi
    stimmt so nicht ganz. Seit dem update auf Panther verbindet mail nach einem Start/Neustart wie gewünscht. Wird die Verbindung aber getrennt und startet mail neu oder gibt in Safari eine Adresse ein, klappt das automatische Verbinden nicht.
    Klappte bei Jaguar noch einwandfrei.
    .... und das bei DSL.

    Hilfe wird erwünscht, bitte wenden an ...

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen