Mail spielt völlig verrückt

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von Martoll, 15. März 2014.

  1. Martoll

    Martoll New Member

    Hallo, Ihr Lieben!

    Geht es nur mir so? Mail spielt völlig verrückt. Sowohl auf dem Mac als auch auf dem iPad.
    Auf dem Mac habe ich das Problem, dass Mail ständig Mails doppelt und dreifach verschickt. Wenn ich eine Mail raushaue, dann wird mir angezeigt, dass ich z.B. 6 Nachrichten verschickt habe. Da habe ich dann gleich zweimal Konzertkarten bestellt, etc. Im Entwurfordner können völlig unmotiviert Nachrichten von vorgestern wieder auftauchen, die ich längst verschickt habe. Aber dummerweise tun sie das nicht immer. Dann könnte ich sie ja löschen und alles wäre ok. Auch wenn der Entwurfordner leer ist, verschickt Mail alle Nachrichten des Tages immer wieder. Das war alles vor dem letzten Update nicht so. So ist das Programm nahezu unbrauchbar. Leute wundern sich, warum ich ihnen meine Nachrichten so oft schicke.
    Auf dem iPad werden mir im Ordner „Markiert“ 813 Mails angezeigt, die ich irgendwann dachte gelöscht zu haben. Wenn ich auf den Ordner tippe, dann wird aber keine Mail angezeigt. Er ist leer. Außerdem wird mir immer gesagt, dass ich die Mails aus meinem t-online-Account nicht in den Papierkorb verschieben kann. Was soll das eigentlich? Bei allen anderen Accounts funktioniert es. Eine Mail an mehrere Personen ist überhaupt nicht verschickt worden, obwohl ich sie abgesendet habe und das typische Geräusch zu hören war. Sie ist auch nicht im „Gesendet“- Ordner.

    Wie sieht es bei Euch aus? Wenn Apple da nicht schnellstens nachbessert, muss ich mich nach einer Alternative umsehen.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir funktioniert die aktuelle Mail.app-Version 7.2 (Mavericksversion) genau so problemlos und unauffällig wie vorher unter MountainLion und noch früher unter Lion. Mein Internet- und Mail-Provider ist ebenfalls die Telekom. Deine Probleme sind also keine grundsätzlichen Probleme von Mail und Mavericks sondern eher ein individuelles Problem deiner Installation. Wobei ich auch keinen Plan habe woran das liegen könnte.

    MACaerer
     
  3. Gorm Grymme

    Gorm Grymme New Member

    Vielleicht solltest du deine Mails versenden und nicht raushauen?!

    Ich bin mir sicher, dass es nicht an Mail liegt. Es sei denn, das Programm ist in den Einstellungen verbastelt
     
  4. the-chris

    the-chris New Member

    Hello!

    Hast Du das Problem immer noch? So ungefähr zu dem Zeitpunkt, als Du Dein Problem geschildert hast, war das bei mir auch so. Das hatte sich jedoch nach ein paar Tagen wieder gefangen, und ich schiebe es auf ein temporäres Problem bei der iCloud-Synchronisierung.

    Vorher, und auch jetzt wieder, läuft alles ganz normal, ohne das ich in der Konfiguration von Mac oder iOS etwas geändert habe.
     

Diese Seite empfehlen