Mail stellt automatisch imap ein anstelle von pop3

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von Lorew, 10. November 2009.

  1. Lorew

    Lorew New Member

    Hallo,

    meine Freundin hat einen neuen Mac mit Snow Leopard. All wir mail fuer sie konfiguriert
    haben, stellt mail immer imap ein. Sie ist bei web.de. In den einstellungen gibt mail automatisch imap.web.de ein, anstelle von pop3.web.de. Wir wollen aber pop3 haben. Wenn ich es manuell aendere koennen keine mails mehr abgerufen werden.

    Ich habe einen mac mit leopard und es funktioniert mit pop3 perfekt. Woran liegt das? Akzeptiert Snow leopard pop3 nicht mehr??? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Habe schon bei web.de draufgeschaut aber dort kann man nichts einstellen. Je nachdem ob man als Posteingangsserver imap.web.de oder pop3.wed.de eingibt wird es als solches behandelt.

    Danke fuer jede Hile.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

  3. Lorew

    Lorew New Member

    Hallo MACaerer

    danke fuer die Antwort. Leider hilft die Apple Seite nicht weiter. Die empfohlenen Einstellungen die dort genannt werden haben wir so.

    Ich habe einfach versucht ein neues Postfach zu erstellen. Mir ist folgendes augefallen. Sobald ich die Web.de adresse und passwort in Mail eingebe, sucht mail automatisch die Web.de Einstellungen und nimmt sofort imap. Ich habe keine Moeglichkeit pop3 einzugeben. Warum????
     

Diese Seite empfehlen