Mail stellt permanent eine E-Mail asus IMap-Konto wieder her

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von seitengestalter, 25. November 2009.

  1. seitengestalter

    seitengestalter New Member

    Ich nutze Mail mit einem IMap-Konto. Ich habe gestern einen lokalen Ordner auf das IMap-Konto kopiert und seit dem wird mir permanent ein lokaler Ordner (Wiederhergestellet E-Mails (Mail-Kontoname)) angezeigt, der immer und immer wieder eine E-Mail aus diesem verschobenen Ordner "wiederherstellt". Die E-Mail wird pro Minute mehrfach angezeigt und dadurch scheint mein Mail-Account auf diesem Rechner blockiert.

    Auf einem anderen Mac, auf dem ich auch das Konto abfrage, läuft allerdings alles einwandfrei. Ich habe auch schon mein E-Mail-Konto online aufgerufen und keine sichtbaren Probleme erkannt.

    Kennt jemand das Problem oder hat jemand eine Lösung?

    Tausend dank!
     
  2. seitengestalter

    seitengestalter New Member

    Bisher hatte ich eigentlich immer einen heiden Respekt ein Mailkonto in Mail zu löschen, um es neu einzurichten. Ich glaube bei 10.4 wurden in diesem Fall alle mit dem Konto zusammenhängenden Mails aus Mail gelöscht.

    Lösung OS 10.6:
    1. Komplettes Backup aus dem Library/Mail-Ordner erstellen.
    2. Mail-Account löschen (10.6 scheint jetzt dazugelernt zu haben, denn die lokalen Mails bleiben erhalten!)
    3. Mail-Acount neu einrichten.

    Schön, dass das zumindest doch wieder einfach so geht!

    Danke trotzdem!
     

Diese Seite empfehlen