mail und ä ö und ü bei windows

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lixoo, 7. März 2004.

  1. lixoo

    lixoo New Member

    hallo
    in letzter zeit bekomme ich von freunden, die einen windows compi haben, öfters die meldung, dass sie meine attachments nicht bekamen, dass meine ö und ü und ä als sonderzeichen bei ihnen ankamen, dass die mails generell umformatiert wurden....
    was kann ich besser machen?
     
  2. lixoo

    lixoo New Member

    hallo
    in letzter zeit bekomme ich von freunden, die einen windows compi haben, öfters die meldung, dass sie meine attachments nicht bekamen, dass meine ö und ü und ä als sonderzeichen bei ihnen ankamen, dass die mails generell umformatiert wurden....
    was kann ich besser machen?
     
  3. lixoo

    lixoo New Member

    hallo
    in letzter zeit bekomme ich von freunden, die einen windows compi haben, öfters die meldung, dass sie meine attachments nicht bekamen, dass meine ö und ü und ä als sonderzeichen bei ihnen ankamen, dass die mails generell umformatiert wurden....
    was kann ich besser machen?
     
  4. lixoo

    lixoo New Member

    hallo
    in letzter zeit bekomme ich von freunden, die einen windows compi haben, öfters die meldung, dass sie meine attachments nicht bekamen, dass meine ö und ü und ä als sonderzeichen bei ihnen ankamen, dass die mails generell umformatiert wurden....
    was kann ich besser machen?
     
  5. AGB

    AGB New Member

    Kenne das schon länger; mich würd der Grund bzw. wie man das ändern kann auch interessieren.
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Welches System verwendest du? Bis Mac OS 9 war die Darstellung von Sonderzeichen offenbar ganz anders als bei Windows. Mac OS X und die neuen Windows-Versionen haben diese Verständigungsprobleme eigentlich nicht mehr.

    Außerdem spielen die MIME-Einstellungen in den jeweiligen Mail-Protokollen (vielleicht sogar serverseitig?) eine Rolle. Aber da kenne ich mich nicht gut genug aus.
     
  7. AGB

    AGB New Member

    Kenne das schon länger; mich würd der Grund bzw. wie man das ändern kann auch interessieren.
     
  8. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Welches System verwendest du? Bis Mac OS 9 war die Darstellung von Sonderzeichen offenbar ganz anders als bei Windows. Mac OS X und die neuen Windows-Versionen haben diese Verständigungsprobleme eigentlich nicht mehr.

    Außerdem spielen die MIME-Einstellungen in den jeweiligen Mail-Protokollen (vielleicht sogar serverseitig?) eine Rolle. Aber da kenne ich mich nicht gut genug aus.
     
  9. lixoo

    lixoo New Member

    ich habe das 10.3.2. also eigentlich das neuste...
     
  10. Tham

    Tham New Member

    Naja, gibt doch ein paar Info´s mehr an.

    1. Was für ein Programm nutzt du?
    2. Bei welchen Providern gibt es Probleme?
    3. Was benutzen die anderen als Mailprogramm
    4. Was für Dateianhänge sind es?
     
  11. sandretto

    sandretto Gast

    Bevor hier noch weiter spekuliert wird...

    E-Mails werden mit 7bit codiert (ASCII). Damit fallen aber Sonderzeichen wie ä/ü/ö unter den Tisch. Man erfand also den MIME-Standard, mit dem alle nicht ASCII-Dateien codiert werden können. Der ist Plattform unabhängig. Dabei wird im Header der E-Mail eine Codierform angegeben, damit der Mailclient auch weiss, wie er die Daten wieder "herstellen" kann. Alle halbwegs neuen Mailclients beherrschen den MIME-Standard.

    Jedoch gibt es offenbar noch zahlreiche Server und Gateways, die mit diesem Standard nicht klar kommen. Die Folge ist, Umlaute bleiben auf der Strecke, unabhängig von den Mailprogrammen die beim versenden und empfangen benutzt werden ! Lösung, Umlaute ausschreiben ü=ue, oder HTML-Mails versenden, was aber bei vielen verpönt ist. Weiss aber bis Heuer eigentlich nicht wieso.

    Bei der Codierung von Anhängen, sollte man durchwegs Base64 wählen, da diese Codierung auch von Mailclients auf der Mac-Plattform beherrscht wird. Und alle angehängten Dateien, sollten eine passende Endung enthalten, .doc=Word / .pdf=PDF / .xls=Excel....

    Sch^ne Gr§sse
     

Diese Seite empfehlen