Mail und die Zustell-Accounts. Oh Mann !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Paparatze, 19. September 2002.

  1. Paparatze

    Paparatze New Member

    Mail, wieder mal. Folgendes Problem, was ich unter 10.1.5 nicht hatte.

    Aaaalso, ich habe ca. 20 e-Mail Adressen, bei GMX, Web.de, bei Apple, Puretec und 1und1-Internet. Dementsprechend hatte ich auch immer 20 Postfächer in Mail. e-Mail Empfang und senden war kein Problem.

    Seit Jaguar ist das anders :
    Ein großes Postfach mit lauter Unterfächern, wie es wohl aussieht.
    Schreibe ich nun eine Mail im GMX Account, eine im Mac Account und eine im 1 und 1-Account und möchte diese senden, so geht dies nicht sofort.
    Erst erscheint immer eine Meldung :
    Der Server für ausgehende Mails "blabla" konnte diese Nachricht nicht zustellen. Falls Sie vorläufig einen anderen Zustell-Account zum Senden von Nachrichten verwenden möchten, wählen Sie ihn unten aus und klicken in diesen Account.

    Dort kann ich dann jeweils den Server für GMX, oder 1und1 oder was weiß ich, aussuchen.

    Beim erstellen der Accounts hatte ich doch bereits jedem Account seinen SMTP Server zugeteilt ???

    ...oder spreche ich hier ein "altbekanntes Jaguar/Mail Problem" an, für das Ihr noch alle auf eine Lösung von Stevie wartet ?

    ...und fragt bitte nicht, warum ich 20 e-Mail Adressen habe...
     
  2. tastendax

    tastendax New Member

    Warum haste eigentlich 20 mail adressen? verrückt...lol....

    nein mal im ernst - schau mal nach ob du bei deinem smtp einstellungen irgendwo die "ssl" option eingeschaltet hast...wenn ja, schalt sie ab! bei jedem, dann sollte es funken (war jedenfalls bei mir das problem!

    gruß
    td
     
  3. Paparatze

    Paparatze New Member

    SSL war bei fast allen deaktiviert...ist jetzt bei allen deaktiviert, aber jetzt spinnt das Programm nur noch rum, oh Mann, Mail wes soll denn des.
    Da kann man ja wirklich keine einzige Mail mal normal mit rausschicken, ohne daß gleich Tausend Meldungen erscheinen. In 10.1.5 war das doch überhaupt kein Problem ?! Versteh ich nicht. Kann man sich denn nicht alle Postfächer wieder einzeln anzeigen lassen, mit eigenem "Gelöscht" Ordner, "Entwürfe" etc. ? Wenn nicht, dann ist Mail wohl zu einer einzigen Witznummer verkommen. Soll ich dann etwa Entourage nehmen ? Na subba !
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hi, Du kannst die verschiedensten optionen einstellen, wenn Du das betreffende Postfach bearbeitest. Da erscheinen u.a. drei Karteikartenreiter. Einer nennt sich "Spezielle Postfächer"
    Bei SMTP ist entscheidend, welcher Server überhaupt und wenn ja was für eine Identifizierung bedingt. Wenn eine verlangt wird, ist es oft durch Kennwort.
     
  5. Paparatze

    Paparatze New Member

    Hmmm, auch mit Kennwörtern hat es nicht geklappt. Ich habe mal im Library Ordner nachgeschaut, bei Mail. Da ist für jedes Postfach ein eigener Ordner in dem sich eine eigene Inbox befindet. Es gibt allerdings nur eine einzige Outbox für alle Accounts zusammen. Ob es wohl damit zusammenhängt ?
    Kann ich den nicht alle Accounts eigenständig anzeigen lassen mit eigenem "Gelöscht" Feld etc ? Fragen über Fragen.
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    "Gelöscht" kann für jedes Postfach definiert werden. Die Anzeige ist zudem dann etwas blasser. Man kan auch gelöschte mails wieder herstellen.
     
  7. zeko

    zeko New Member

    Ich behaupte dass du mit deinen 20 Accuounts den Überblick verloren hast.

    Ich hab ein paar Accounts und stelle fest, dass es unter SMTP eine ganze Menge mehr Server zur Auswahl gibt...
    GMX will, dass du dich am Server vorher identifizierst. Das ist mit Mail auch "super" gelöst. Nur kannst du dich natürlich nicht mit einem X-Beliebigen GMX-Account identifizieren, sondern musst immer den verwenden, der zu der GMX-Absende-Adresse passt.
    Sonst geht nix.

    Am leichtesten würdest du dir aber tun, wenn du bei jedem Account einfach den SMTP-Server verwendest, den dir dein Internet-Provider zur verfügung stellt. Dieser SMTP-Server erkennt dich an der IP-Adresse - somit braucht es meist keine zusätzliche Identifizierung. Von welcher eMail-Adresse aber du schreibst (GMX, oder sonst eine deiner 20) ist deinem Provider aber völlig egal. Sodass der Empfänger deiner eMail dir auch auf die richtige Adresse antworten kann.
     
  8. Paparatze

    Paparatze New Member

    Ok, das probier ich alles noch mal aus, irgendwie wird es schon gehen. Vielen Dank für Rat und Tat zu so später Stunde !!!

    ...ich mag Mail...wer braucht schon Entourage ;-)

    Mal im Ernst, Mail läuft ansonsten ziemlich gut...und Junk Mail hat abgesehen von 2 Fällen immer richtig erkannt. Reschpäggd !
     
  9. zeko

    zeko New Member

    Ach so - das sind gleich 2 Threads :)
    Hab dir die Vorgehensweise nochmals erklärt - unter dem anderen Thread.

    Ich denke, dass du jetzt eher weisst, wie ich es meine. Aber ist wirklich nur Einstellungssache - und geht dann ohne Probs.
     

Diese Seite empfehlen