mail und localhos?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von faustino18, 9. Januar 2004.

  1. faustino18

    faustino18 New Member

    Komisch heute Abend,
    mail hat gerade einen neuen account angelegt (habe nix gemacht nur "au" installiert) und jetzt fragt es mich nach dem Passwort für "localhos". Ja ich weiß da fehlt das "t" aber mail schreibts so.
    Was bedeutet das? Ich brauche eine kurzlehrstunde glaube ich.
    im Vorraus mit Danke
    Patrick
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Was/wer ist "au"? Tut das weh?

    Wie heisst dein neuer Account? Etwa "localhos"? Oder welche Einstellungen hast du denn wo beim Erstellen des Accounts eingegeben? Waer schon gut, du wuerdest etwas mehr Angaben liefern...

    Christian.
     
  3. faustino18

    faustino18 New Member

    wie gesagt: ich hatte nix getan, sondern nur "AU" installiert (ist ein Programm) und mail hat einfach so einen neuen Account kreiert.
    Ich habe jetzt herausgefunden, dass das Programm AU (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/18562), den account angelegt hat. Hätt ich mir ja denken können ich Nase, aber ich habe einfach geglaubt, dass da irgendwie größere Hürden dazwischenliegen. Kann jedes Programm accounts anlegen wie es will? Dat wäre ja fast eine Idee für einen Virus.:eek:

    Naja ich danke trotzdem für die Anteilnahme
    Patrick
     
  4. bus

    bus New Member

    au wurde hier schon besprochen. Du hast deinen Rechner wohl zum Mailserver gemacht (was ich ohne au auch gemacht habe) und sitzt hoffentlich hinter einer Firewall. Gestoppt werden müssen wg. Spam die Ports 25 und 465, UDP/TCP, ankommend. Aber nur, wenn du diesen Account langfristig benutzen wirst, sonst wird wohl nix passieren. Abgehend müssen sie frei bleiben. Dann kannst du deinen Rechner für POP3 benutzen.
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Was/wer ist "au"? Tut das weh?

    Wie heisst dein neuer Account? Etwa "localhos"? Oder welche Einstellungen hast du denn wo beim Erstellen des Accounts eingegeben? Waer schon gut, du wuerdest etwas mehr Angaben liefern...

    Christian.
     
  6. faustino18

    faustino18 New Member

    wie gesagt: ich hatte nix getan, sondern nur "AU" installiert (ist ein Programm) und mail hat einfach so einen neuen Account kreiert.
    Ich habe jetzt herausgefunden, dass das Programm AU (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/18562), den account angelegt hat. Hätt ich mir ja denken können ich Nase, aber ich habe einfach geglaubt, dass da irgendwie größere Hürden dazwischenliegen. Kann jedes Programm accounts anlegen wie es will? Dat wäre ja fast eine Idee für einen Virus.:eek:

    Naja ich danke trotzdem für die Anteilnahme
    Patrick
     
  7. bus

    bus New Member

    au wurde hier schon besprochen. Du hast deinen Rechner wohl zum Mailserver gemacht (was ich ohne au auch gemacht habe) und sitzt hoffentlich hinter einer Firewall. Gestoppt werden müssen wg. Spam die Ports 25 und 465, UDP/TCP, ankommend. Aber nur, wenn du diesen Account langfristig benutzen wirst, sonst wird wohl nix passieren. Abgehend müssen sie frei bleiben. Dann kannst du deinen Rechner für POP3 benutzen.
     
  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Was/wer ist "au"? Tut das weh?

    Wie heisst dein neuer Account? Etwa "localhos"? Oder welche Einstellungen hast du denn wo beim Erstellen des Accounts eingegeben? Waer schon gut, du wuerdest etwas mehr Angaben liefern...

    Christian.
     
  9. faustino18

    faustino18 New Member

    wie gesagt: ich hatte nix getan, sondern nur "AU" installiert (ist ein Programm) und mail hat einfach so einen neuen Account kreiert.
    Ich habe jetzt herausgefunden, dass das Programm AU (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/18562), den account angelegt hat. Hätt ich mir ja denken können ich Nase, aber ich habe einfach geglaubt, dass da irgendwie größere Hürden dazwischenliegen. Kann jedes Programm accounts anlegen wie es will? Dat wäre ja fast eine Idee für einen Virus.:eek:

    Naja ich danke trotzdem für die Anteilnahme
    Patrick
     
  10. bus

    bus New Member

    au wurde hier schon besprochen. Du hast deinen Rechner wohl zum Mailserver gemacht (was ich ohne au auch gemacht habe) und sitzt hoffentlich hinter einer Firewall. Gestoppt werden müssen wg. Spam die Ports 25 und 465, UDP/TCP, ankommend. Aber nur, wenn du diesen Account langfristig benutzen wirst, sonst wird wohl nix passieren. Abgehend müssen sie frei bleiben. Dann kannst du deinen Rechner für POP3 benutzen.
     

Diese Seite empfehlen