Mail und T-Online

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von G.Auer, 9. Oktober 2011.

  1. G.Auer

    G.Auer Member

    Seit einigen Tagen liest Mail den Account bei T-Online nicht mehr, das heißt ich bekomme keine Mails mehr obwohl die Mails auf der Seite bei T-Online gelesen und auf meinen 1und 1 Account weitergeleitet werden können. Die Telekomiker haben einen neuen Spamschutz installiert und vermutlich die Server umbenannt. Was muß ich tun oder wo gibt es Informationen.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Meines Wissens haben sich die Server-Namen nicht geändert, denn ich kann problemlos auf meinen Mai-Account bei t-online zugreifen. Am besten du löscht den Account und richtest ihn neu ein. So sieht es bei mir aus:
    Servertyp: POP
    Beschreibung: T-Online
    E-Mail-Name: deine_Mailadresse@t-online.de
    Vollständiger Name: dein_Name (keine Leerzeichen im Namen!)
    Server für eintreffende Mails: popmail.t-online.de
    Benutzername: deine_Mailadresse@t-online.de
    Kennwort: ……………
    SMTP.Server: smtpmail.t-online.de:deine_Mailadresse@t-online.de

    MACaerer
     
  4. G.Auer

    G.Auer Member

    Danke für die Hilfe, nachdem ich das Leerzeichen zwischen Vor- und Nachnamen entfernt kamen sofort alle Mails rein.
    Da muss einer bei t-online gespielt haben, denn mit dem Leerzeichen lief es fast 10 Jahre ohne Probleme. An den namen des SMTP Servernamen darf bei mir nichts angehängt sein sonst geht der Server offline.
    Nochmals vielen dank für die schnelle Hilfe !
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    :confused:
    In einer Mailadresse gibt es kein Leerzeichen. Die Besteht aus Buchstaben, Zahlen, und einigen wenigen zugelassenen Sonderzeichen (ganz sicher . - und _). zwischen dem Namen und der Domain steht noch das @. Und sonst nichts.

    Wenn du bei deinem "Real Name" in Leereichen hast, so ist das kein Problem, der wird nämlich vom Server nicht beachtet und dient nur der Information des Empfängers. So kann z.B. die adresse xyz@abc.com im Real Name "Das einzigartige Feinschmecker-Restaurant in Wolkenkuckucksheim" oder auch nur "Willy Müller" heissen. Und du heisst doch bestimmt nicht "WillyMüller", oder?

    Christian
     
  6. G.Auer

    G.Auer Member

    Sie mögen recht haben, aber meine Erfahrung war definitiv, nachdem ich das Leerzeichen aus dem Namen entfernt hatte gingen sofort eine Menge Mails ein. Versuchsweise habe ich jetzt das Leerzeichen wieder eingefügt und ich warte jetzt auf das Ergebnis. Egal was aus dem versuch wird, ich werde darüber berichten.
     

Diese Seite empfehlen