mail von ferne abrufen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sla, 17. Dezember 2003.

  1. sla

    sla New Member

    Liebe Leute,
    ich bin jetzt auch endlich von AOL weg. Aber...wie kann ich denn jetzt meine mails von unterwegs abrufen?????
    die werden ja nun direkt vom Homepage-Provider Strato an apple-mail auf meinem Heim-G4 geschickt. Dort bin ich dank Flat stets online und das ist auch gut so.
    Aber im Job sitze ich weit weg von daheim und an einem PC und komme nun nicht mehr an meine mails ran, was ganz schön sche... ist.
    Frage:
    Kann ich irgendwie meine mails abrufen? wenn ja, wie geht das ?
    Danke für Hilfe!
    sla
    :confused:
     
  2. PeterG

    PeterG New Member

    Du könntest versuchen, die Mails nicht auf dem Server Deines Providers zu löschen, wenn Du sie abfragst. Dann kannst Du sie beliebig oft herunterladen, z. B. auch von unterwegs. Allerdings wird dann die Festplatte Deines Providers langsam immer voller.
     
  3. Olley

    Olley Gast

    such mal auf der site deines providers nach webmail oder mail. deine zugangsdaten von zu hause sollten zum abrufen genügen. viel erfolg
     
  4. raincheck

    raincheck New Member

    Oder lass einfach deine Mails von Strato an einen webbasierten Mailprovider weiterleiten (web.de, Yahoo, GMX etc.). Bei 1und1 klappt das jedenfalls kinderlieicht.
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    Auszug aus
    http://www.strato-faq.de :

    STRATO-Webmail aufrufen und einloggen

    Klicken Sie auf unserer Homepage auf den Menüpunkt Kundenservicebereich und wählen Sie dann Hier einloggen für Webmail.
    Für den gesicherten Aufruf per SSL-Verschlüsselung benutzen Sie bitte SSL-Login.

    Sie sehen nun ein Fenster in dem Sie die E-Mail Adresse sowie das dazugehörige Passwort des Postfaches, das Sie abrufen möchten, eingeben können.

    Nachdem Sie Ihre E-Mail Adresse und das entsprechende Passwort in die Eingabefelder eingetragen haben, klicken Sie bitte auf den Button Anmelden.

    Anschließend befinden Sie sich in Ihrem Postfach. Hier werden Ihnen maximal 50 E-Mails angezeigt. Wenn sich mehr als 50 E-Mails in Ihrem Postfach befinden haben Sie die Möglichkeit mit einem Klick auf den Navigations-Pfeil in der rechten oberen Ecke, zu den nächsten 50 E-Mails zu blättern. In der Anzeige am Seitenanfang können Sie ablesen, an welcher Stelle Sie sich während des Blätterns befinden.

    Durch einen Klick auf den Betreff der E-Mail, wird Ihnen der Inhalt dieser E-Mail angezeigt.

    Wer lesen kann... :cool:

    gruß
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    .... muß es aber auch verstehen können :D
     
  7. graphitto

    graphitto Wanderer

    Das, bitte, sag den Textern von Strato.
    Oder meinst etwa jemand anderen? :rolleyes:

    gruß
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    .... wer von den Beteiligten ist denn nun bei STRATO?



    *gg*
     
  9. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ich jedenfalls nicht. Würd ich mir, ähem, auch nie antun. ;-)

    gruß
     
  10. sla

    sla New Member

    weil die damals am günstigsten so eine Web-Visitenkarte mit Mac-Software angeboten haben. Für 50 Pfennig im Monat oder so. Und dafür eine Domain mit dem eigeen Namen, das ist schon toll, außerdem gab es golive 5.0 LE dazu.
    Mein DSL läuft jetzt über 1und1 und da bin ich auch sehr zufrieden.
    Dank auch für die Antworten, ich werds heute mal ausprobieren, von außen an die Mails bei Strato zu gelangen. Mal schauen, ob die die Mails speichern, auch wenn sie bereits umgeleitet wurden zu apple-mail nach Hause.
    Vielen Dank sagt
    sla
     
  11. createch2

    createch2 New Member

    Das liegt mal nicht an Strato sondern an deinen Einstellungen in Apple Mail:

    Einstellungen->Accounts->"Dein Account"->Erweitert

    Dort legst du fest was MAIL (und nicht Strato) mit den Mails auf dem Server macht.

    Ich persönlich lösche meine Mail zwei Tage nach Abruf zu Hause vom Server. Innerhalb dieser Zeit hab ich die Möglichkeit von Arbeit mit dem Webmailer reinzukucken.
     

Diese Seite empfehlen