Mail-Zeichen sehen auf Windows kaputt aus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tom7894, 23. April 2007.

  1. tom7894

    tom7894 New Member

    Wenn ich gewissen(?) Windows-Usern aus Mail eine Mail schicke, kriegen die dort kaputte Zeichen (mit Entourage für Mac passiert das nicht), es sei denn, ich schicke die Mails unformatiert.

    Meine Text-Codierung ist auf automatisch gestellt, und daran liegt es. Wenn ich auf Unicode umstelle, sind die Mails unter Windows lesbar.

    Allerdings muss ich bei jeder Mail, das ich schreibe, von neuem auf Unicode stellen. In den Einstellungen finde ich nichts, womit ich Unicode zur Vorgabe machen kann.

    Weiß jemand von euch, wie das geht?

    Außerdem würde mich interessieren, woran es liegt, dass die meisten Windows-User meine Mails trotzdem tadellos lesen können ...

    Danke für eure Mühe!

    PS: Eine Bitte an die Leute, die es für des Teufels halten, formatierte Mails zu verschicken: Bitte schreibt mir das nicht, ich weiß, dass es diese Meinung gibt, möchte aber trotzdem formatierte Mails schicken. Danke.
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wir haben diese Diskussion hier schon öfter gehabt. Es liegt wohl letztlich an Windows bzw. Outlook, aber warum es manchmal auftritt und manchmal nicht, bleibt ein Geheimnis... :confused:
     
  3. tom7894

    tom7894 New Member

    Verstehe. Stimmt, ich hab vorher nicht gesucht. Danke für die Antwort!
     

Diese Seite empfehlen