Mail

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tazmandevil, 17. August 2001.

  1. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Tut mir ja fast leid.... (sah so schön aus... nette Oberfläche.... machte so einen edlen, freien und komfortablen Eindruck... auf den 2. Blick)..... aber es spinnt! :-(

    Hab etwa 10mal probiert ein mail über einen mac.com Account einzulesen vorher, da einmal beim lesen kurz der Status "1 Nachricht" erschien.... dann aber lustigerweise gleich wieder verschwand....

    1. ich hab keinerlei Regeln angewandt, die das Mail hätten beinflussen können!
    2. der Account ist absolut korrekt adressiert, da ich grad gestern mit der selben Einstellung noch mails kriegte.... (Problem2: die heute einfach so weg waren, ohne dass ich sie gelöscht hätte!)
    3. was auch noch zu erwarten gewesen wäre, dass die darstellung der einen Mail im Status lediglich eine gelöschte oder ein bereits gelesenes Mail wäre, kann es 100% auch nicht sein, da ich grad jetzt mit Outlook Xpress den Accont auslies und das Mail ankam!...

    *was soll das?*.... mac.com hab ich als "mac.com" Anschluss deklariert mit mail.mac.com und smtp.mac.com.... in Outlook lautet er als "pop".... was sich unter OS X in Mail leider nicht bewerkstelligen lässst!.... aber wohin soll das führen, wenn ich mails in "mail" nicht reinkriege.... dann aber in Outlook Xpress ???.... *verd..... programmieren billys leute doch besser?* *schluck*
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    hmmm genaugenommen funktioniert Mail jetzt gar nicht mehr.... er zeigt mir im Status-Balken an, dass 107 emails in der INBOX liegen sollen.... aber darstellen tut er sie mir in der Listendarstellung keine!.... hm?...
    hat sich vor dem Neustart übrigens noch mit einem "Error" verabschiedet!.... hab keine diesbezüglich relevante Software installiert, die an den Mails rumschrauben müsste.... ich kapiers nicht!...
     
  3. joergi

    joergi New Member

    hy, ist ja ulkig, oder besser traurig:
    gerade wollte ich auch einen beitrag über "mail" schreiben, da sah ich deinen beitrag(besser: eintrag;-) zu oberst in der forums-liste? aber nicht lange labern, kann zwar nichts zu deinem mailproblem beisteuern, aber evtl. kannst du mir bei meinem anliegen tips-mit-doppel-p geben...
    -
    hy,
    also das mit dem mac kommt sicherlich von MACken, oder(?)
    kann mir mal eine/r sagen, warum ständig die maildung per mac.com adresse erscheint, mein account sei voll(!)
    -die maildung "spricht" von erreichten 4MB
    -(es sind doch 5MB vorhanden(?)
    -
    -ich habe die gelöschten mails:
    1) per "löschen" taste in den "gelöschte mails" ordner befördert
    2) im menu "e-mail" den punkt "löschen" geklickt
    3) im menue "postfach" den punkt "gelöschte mails löschen(#K) geklickt
    4) war on- und offline
    5) ?
    -
    die kiste müsste das doch raffen, oder(!)
    ist doch peinlich, groß die eigenwerbungs.com mail promoten, aber nur (pardon) scheiße liefern.
    yahoo(z.b) funktioniert seit jahren ohne das mein account überlaufen würde.
    -
    habe in "mail" auch neue konten angelegt, soll ja dazu führen, daß die gesammelten mails nicht mehr den server(?) belegen?
    -
    also mir reichts langsam mit den MACken:(
    jk
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    ist das ein imap konto?

    imap hat bei mir mit mail auch nicht so geklappt.

    lösch den account und mach ihn neiu als pop.

    es könnte sein das eine mail querhängt. da kannst du mit imap nix mehr machen du musst mit pop dran und das dußing rausscgmeißen

    re
     
  5. DonnaK

    DonnaK New Member

    ja, das ist ein imap konto
     
  6. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    hmmm... ich hab 4 Optionen zur Verfügung in Mail:

    " mac.com (online)
    " IMAP (online)
    " POP (offline)
    " UNIX (keineahnungline)

    und insofern geh ich eben *seufz* davon aus, dass es kein IMAP-Konto ist, da es sich direkt "mac.com" nennt und sich den Internet-Voreinstellungen direkt annimmt!

    Und das schlimme ist: POP hab ich schon probiert.... das frisst eine mac.com Adresse unter "Mac OS X" aber leider nicht! (nur unter 9.1 ) *seufz*
    :)
     
  7. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    AHA.... also, anders gesagt, unter OS X krieg ich keinen POP-Account hin,

    ohne einen "fremden" Email-Client?.... das heisst, alle Emails wieder konvertieren, Adresslisten konvertieren (die mehrzahl wieder und nocheinmal von hand eingeben?)...

    ne, da warte ich doch lieber auf 10.1 und wenn's das dann noch immer nicht tut, dann bin ich tatsächlich nicht mehr so begeistert von Apple... ;-(
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    wenn du die internet einstellungen in x übernimmst ist es ein imap das macht x so kann man in der mw nachlesen.

    köschen und per hand ein pop einrichten. pop geht mit allen mailern eudora , oe etc auch unter 9.1

    re
     
  9. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    wenn ich dich richtig verstehe, DonRene, dann soll POP also auch unter OS X mit Mail funktionieren...... wie lautet dann der Mailserver von Apple, von dem ich nur "mail.mac.com" kenne?.... bei versuchsweise "pop.mac.com" meldet Mail, dass der Server nicht gefunden wurde...
     
  10. DonRene

    DonRene New Member

    junge jetzt stell dich nicht so an ;-)

    die einstellungen für den account bleiben.

    mail-mac.com
    smtp.mac.com

    nur wenn du das konto einrichtest dann als pop auch unter x mit mail.

    unter 9.1 mit oe oder ns messenger müsste es ein pop sein.

    imao und pop sind verschiedene standards, genauer in der mw

    re
     
  11. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    sag mal, hast Du Pasta in den Augen, Don Rene? ;-)

    ich hab doch oben schon geschrieben, dass ich das unter OS X schon ausprobiert habe! Hätte ich das PopUp-Gadget nicht auf "POP" einstellen können, dann hätt ich doch ganz sicher nicht geschrieben, dass ich "POP" unter OS X schon probiert habe und dass es nicht ging, oder? *zweifel?*...

    ich habe ein POP Konto mit mail.mac.com und smtp.mac.com eingerichtet gehabt.... und zwar eine mail.mac.com Adresse... (die ja auch immer lief, als ich sie noch unter mac.com, bzw. IMAP laufen liess)...

    aber jetzt glaub mir doch einfach mal, dass mein mac.com EmailAccount von OSX mit Mail auch nicht mit POP Einstellungen funktioniert!!!! *grins*...

    coole Sprüche ändern daran auch nix.... hast DU's schon mal versucht einen mac.com Account unter OS X im Programm "Mail" POP-mässig zu konfigurieren, und es hat funktioniert? Probiers doch selbst mal!!!
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    das ist ja das was ich dir die ganze zeit klar machen will.

    ich habe kein imap mac.com konto mit mail sondern es umgefunzt in ein pop und es funzt.

    wunderbar mein freund ;-)

    mach dir doch mal zum test ne mailadresse bei gmx oder yahoo und richte es als pop ein.

    hast du mal versucht unter 9.1 mit oe etc an deine mails zu kommen?

    re
     
  13. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    oh mann.... hast du (nebst der Pasta) noch Tomatensauce in den Augen? ;-)

    jetzt beantworte mir mal nur folgende Frage: (!)

    ist es möglich, unter Mac OS X im Programm "Mail" einen mail.mac.com Account als "POP" konto einzurichten?
    Ja / Nein (genügt)

    ;-)... *smile*
     
  14. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    ums schon vorwegzunehmen, bei mir funktionierts nicht!

    und: ES GEHT MIR UEBERHAUTP NICHT UM 9.1!!!!

    Ich bin hier im MAC OS X Forum, KLAR????

    ;-)
     
  15. DonRene

    DonRene New Member

    das steht alles da oben. ich geb dazu jetzt keine auskunft mehr.

    ich glaub du bist das der da was nicht kapieren will.

    eintipp noch http://www.eudora.com

    re
     
  16. stefanlehner

    stefanlehner New Member

    Ja es fuktioniert ich hab´s gestern ausprobiert und es funzt

    einwandfrei

    du musst aber vorher deinen imap mac account löschen.

    die vorhandenen mails kannst einfach lassen, die kommen als ungelesen wieder im pop account

    cu

    steff
     
  17. DonRene

    DonRene New Member

    ich hab ein einsehen und stimme mit ja ;-)
     
  18. goldfinger

    goldfinger New Member

    Bei mir gings auch.

    Jetzt muß ich nur noch den Ordner bzw die Datei finden indem die Mails abgelagert werden zwecks der Sicherung.
     
  19. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    okay ;-)

    inzwischen glaub ich euch, dass das funktioniert. Leider funktionierts bei mir immer noch nicht! ;-(
     
  20. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    noch ne andere Frage!

    Bei älteren Unix-Mail Tools (und Outlook Express) gabs doch so Funktionen wie "ALT" + "Y" (o.ä.) mit denen man zwischen "gelesene Mails ausblenden" + "Alle Mails einblenden" wählen konnte!...

    gibts eventuell sowas in "Mail"?...

    weil, inzwischen stellt er mir nur noch die vorhandenen Mengen an Mails in den Postfächern (und der Statusleiste) dar, listet aber nix auf. (Der Cursor innerhalb der Listendarstellung zeigt auch einen "Textcursor", womit sich also effektiv auch nix auswählen lässt.... Listen sind einfach Leer!)

    *heul* ;-(
     

Diese Seite empfehlen