Mailbox sichern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Claudine, 26. Dezember 2009.

  1. Claudine

    Claudine Claudine

    Warum kann man beim Snow Leopard die Mailbox nicht mehr einfach zur Sicherung in den Dokumentenordner rüberziehen? Das ärgert mich.
    Mit Archivieren komme ich nicht weiter, weil man dann die Mails nicht mehr lesen kann, auch nicht beim Öffnen mit Microsft / für Mac.

    Für Antwort dankt im Voraus
     
  2. Kolia

    Kolia New Member

    Wie ist das gemeint? Den Speicherort der Ordners "Mail" bzw. "Mailboxes" bzw. die Dateien mit den Endungen ".mbox" verändern (so dass die im Dokumentenordner liegen)? Oder die Ordner dort hin duplizieren?
    Warum mit Word etc. öffnen?
    "Zur Sicherung"? Da wäre doch TimeMachine ideal oder das Sichern des GESAMTEN Ordners Mail SAMT der Prefs (!!!) auf einer externen HD?!
     
  3. Claudine

    Claudine Claudine

    Hallo Kolia,
    Ja, ich möchte gerne, wenn eine Mailbox zu voll wird, diese in einen Dokumentenordner ziehen.
    ( Sicherungen auf externen FP mache ich schon) Das ging bei meinem Mac G5 gut.Mit dem neuen Mac ( Intel Core 2 DUO) geht das nicht mehr. Man kann unter Potsfach zwar " archivieren", dann ist das Postfach auf dem HD, ich kann die Mails , es erscheint auch nur eine, dann aber nicht mehr öffenen, oder bessser, sie sind nicht meh in der alten Form lesbar.Da ich Microsoft word 2008 für Mac benutze, kann man das Gekrakel nicht mehr entziffern. Alternative ist, jede einzelne Mail in Dokumente sichern,--das ist aber sehr langwirig bei vielen Mails.

    Danke für die Antwort, und wenn Dir noch mehr Lösungen einfallen sollten,--ich würde mich freuen!
     

Diese Seite empfehlen