Mailprogramm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von eyemac, 24. Juli 2001.

  1. eyemac

    eyemac New Member

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen eMailprogramm anstelle von dem besch... Outlook-Express. Ich besitze einen iMac mit OS 8.6. Wer kann mir da weiterhelfen?
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Such mal mit der Suchfunktion (Blaue Schrift, zwischen Hilfe und Optionen), dann findest Du auch riesige Diskussionen uebr Pro und Contra

    Mein Tip: Eudora 5.1

    http://www.eudora.com

    Gruss

    MacELCH
     
  3. tom7894

    tom7894 New Member

    Auch wenn das in diesem Forum als unkorrekt gilt: Habe mir die relevanten Programme (OE 5.02, Entourage, Eudora 5.1) angesehen und finde, das Outlook Express am besten ist.

    Die Wahl zwischen OE und Eudora ist Geschmackssache. Beide haben ihre Stärken, Eudora hat zusätzlich auch Werbefenster. Aber ich lese immer wieder, dass die ja eigentlich gar nicht stören usw.

    Ich frage mich, wie die Reaktionen wären, wenn OE mit Werbefenstern daherkäme.

    Die - kleineren - Probleme die ich mit OE zeitweise hatte (verwalte damit Tausende Mails), hab ich alle selbst in den Griff gekriegt. Einmal hab ich die MS-Hotline angerufen. Das war um 8 Uhr morgens, nach dem dritten Läuten hat jemand abgehoben. 2 Minuten später war ich registriert. Weitere 5 Minuten später war mein Problem gelöst.

    Auf die Idee, ein OE-Problem hier im Forum zur Diskussion zu stellen, bin ich nur einmal gekommen. Weil man als Antwort immer nur "Probier doch Eudora" erhält.

    Genug gefrevelt ...
     
  4. zeko

    zeko New Member

    Gut, dass du in dem Fall von OE 4.5 verschont geblieben bist.
    :)
     
  5. tom7894

    tom7894 New Member

    Hehe, 4.5 hatte ich auch. Weiß aber nicht mehr, ob der Ärger damit mehr am Programm oder mehr an meinem Unvermögen lag.
    Ich finde, wenn man mit einem Programm wirklich täglich und intensiv arbeitet, kommt man nicht drum herum, sich damit auseinanderzusetzen. Einfach nur starten und loslegen - das geht fast nie.
    Ich frage mich, ob all die Leute, die hier Software-Fragen stellen, vorher auch nur die Hilfe-Funktion angeklickt haben und eine Viertelstunde drin gelesen haben. Sicher, man kann auch im Forum fragen. Aber dann bitte nicht gleich den Hersteller dissen.
    OE hat ganz klar seine Tücken. So lange man z.B. nicht durchschaut hat, wo die Daten liegen und deshalb weiß, dass der Ordner "Identitäten" wichtig ist und sonst keiner - so lange ist man immer in Gefahr, dass man ihn versehentlich löscht.
    Aber solche Spezialitäten hat bis jetzt noch jedes Programm gehabt, das ich verwendet habe. Früher hab ich bei Xpress geflucht, bis ich es kapiert hatte. Jetzt fluche ich bei Indesign ...
    Die einzige Software, die ich verweigere, ist MS Word in allen Versionen der letzten 6 Jahre. Das ist mir definitiv zu hoch, deshalb bin ich immer noch bei Word 5.1. Und ich glaube, da gibt es noch einige mehr ...
     
  6. cja-Macwelt

    cja-Macwelt New Member

    Hallo,

    nur Mut! Hier kann man auch mit OE Problemen kommen.

    Dennoch kommt jetzt ein Kontra von mir: In unserem E-Mail-Vergleichstest (Macwelt 4/01) geht OE bei der Verwaltung von 8869 Mails in die Knie - ein Winterschlaf ist nichts dagegen, denn das Programm steht dann fast still.

    Gruß
    Christopher Jakob
    Redakteur - Macwelt
     
  7. djapple2

    djapple2 New Member

    Also an deiner Stelle würde ich Entourage nehmen! Ist das Beste von allen, oder ist da jemand anderer Meinung? ;-) ,es läuft auch sehr gut auf dem iMac mit OS 8.6! ich hatte noch nie Probleme damit und schnell ist es auch!
     
  8. Taleung

    Taleung New Member

    ...nur das es Entourage nur in Verbinding mit MS Office 2001 gibt..
    und 1200,-- DM (oder was es auch immer in Deutschland kosted) sind fuer ein e-mail programm doch ziemlich teuer.
    Outlook gibt dir fast dich gleich performance.... bin damit voll zufrieden..und gefaellt mir von der Benutzerobeflaeche besser als Eudora...

    peter
     
  9. eyemac

    eyemac New Member

    Vielen Dank für die aufschlussreichen Infos; ich werde beim Outlook bleiben und hoffe, dass ich keine Probleme mehr bekomme!
     
  10. SRALPH

    SRALPH New Member

    warum hast du dann überhaupt angefragt,wenn du doch bei oe bleibst?
     
  11. eyemac

    eyemac New Member

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen eMailprogramm anstelle von dem besch... Outlook-Express. Ich besitze einen iMac mit OS 8.6. Wer kann mir da weiterhelfen?
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Such mal mit der Suchfunktion (Blaue Schrift, zwischen Hilfe und Optionen), dann findest Du auch riesige Diskussionen uebr Pro und Contra

    Mein Tip: Eudora 5.1

    http://www.eudora.com

    Gruss

    MacELCH
     
  13. tom7894

    tom7894 New Member

    Auch wenn das in diesem Forum als unkorrekt gilt: Habe mir die relevanten Programme (OE 5.02, Entourage, Eudora 5.1) angesehen und finde, das Outlook Express am besten ist.

    Die Wahl zwischen OE und Eudora ist Geschmackssache. Beide haben ihre Stärken, Eudora hat zusätzlich auch Werbefenster. Aber ich lese immer wieder, dass die ja eigentlich gar nicht stören usw.

    Ich frage mich, wie die Reaktionen wären, wenn OE mit Werbefenstern daherkäme.

    Die - kleineren - Probleme die ich mit OE zeitweise hatte (verwalte damit Tausende Mails), hab ich alle selbst in den Griff gekriegt. Einmal hab ich die MS-Hotline angerufen. Das war um 8 Uhr morgens, nach dem dritten Läuten hat jemand abgehoben. 2 Minuten später war ich registriert. Weitere 5 Minuten später war mein Problem gelöst.

    Auf die Idee, ein OE-Problem hier im Forum zur Diskussion zu stellen, bin ich nur einmal gekommen. Weil man als Antwort immer nur "Probier doch Eudora" erhält.

    Genug gefrevelt ...
     
  14. zeko

    zeko New Member

    Gut, dass du in dem Fall von OE 4.5 verschont geblieben bist.
    :)
     
  15. tom7894

    tom7894 New Member

    Hehe, 4.5 hatte ich auch. Weiß aber nicht mehr, ob der Ärger damit mehr am Programm oder mehr an meinem Unvermögen lag.
    Ich finde, wenn man mit einem Programm wirklich täglich und intensiv arbeitet, kommt man nicht drum herum, sich damit auseinanderzusetzen. Einfach nur starten und loslegen - das geht fast nie.
    Ich frage mich, ob all die Leute, die hier Software-Fragen stellen, vorher auch nur die Hilfe-Funktion angeklickt haben und eine Viertelstunde drin gelesen haben. Sicher, man kann auch im Forum fragen. Aber dann bitte nicht gleich den Hersteller dissen.
    OE hat ganz klar seine Tücken. So lange man z.B. nicht durchschaut hat, wo die Daten liegen und deshalb weiß, dass der Ordner "Identitäten" wichtig ist und sonst keiner - so lange ist man immer in Gefahr, dass man ihn versehentlich löscht.
    Aber solche Spezialitäten hat bis jetzt noch jedes Programm gehabt, das ich verwendet habe. Früher hab ich bei Xpress geflucht, bis ich es kapiert hatte. Jetzt fluche ich bei Indesign ...
    Die einzige Software, die ich verweigere, ist MS Word in allen Versionen der letzten 6 Jahre. Das ist mir definitiv zu hoch, deshalb bin ich immer noch bei Word 5.1. Und ich glaube, da gibt es noch einige mehr ...
     
  16. cja-Macwelt

    cja-Macwelt New Member

    Hallo,

    nur Mut! Hier kann man auch mit OE Problemen kommen.

    Dennoch kommt jetzt ein Kontra von mir: In unserem E-Mail-Vergleichstest (Macwelt 4/01) geht OE bei der Verwaltung von 8869 Mails in die Knie - ein Winterschlaf ist nichts dagegen, denn das Programm steht dann fast still.

    Gruß
    Christopher Jakob
    Redakteur - Macwelt
     
  17. djapple2

    djapple2 New Member

    Also an deiner Stelle würde ich Entourage nehmen! Ist das Beste von allen, oder ist da jemand anderer Meinung? ;-) ,es läuft auch sehr gut auf dem iMac mit OS 8.6! ich hatte noch nie Probleme damit und schnell ist es auch!
     
  18. Taleung

    Taleung New Member

    ...nur das es Entourage nur in Verbinding mit MS Office 2001 gibt..
    und 1200,-- DM (oder was es auch immer in Deutschland kosted) sind fuer ein e-mail programm doch ziemlich teuer.
    Outlook gibt dir fast dich gleich performance.... bin damit voll zufrieden..und gefaellt mir von der Benutzerobeflaeche besser als Eudora...

    peter
     
  19. eyemac

    eyemac New Member

    Vielen Dank für die aufschlussreichen Infos; ich werde beim Outlook bleiben und hoffe, dass ich keine Probleme mehr bekomme!
     
  20. SRALPH

    SRALPH New Member

    warum hast du dann überhaupt angefragt,wenn du doch bei oe bleibst?
     

Diese Seite empfehlen