mails sicher löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von newmäci, 17. März 2007.

  1. newmäci

    newmäci New Member

    hallo!
    ich möchte meinen mac verkaufen und deswegen alle meine mails sicher löschen. ich benutze das mac-eigne mailprogramm.
    wenn ich den Mail-Ordner (User/Library/Mail) einfach lösche (finder>papierkorb sicher entleeren) hat dies negative auswirkungen auf das safari-programm? sprich: funktionierts dann noch richtig?
    ich möcht meinem potentiellen käufer keinen schlechtfunktionierenden mac verkaufen.
     
  2. kannst du beruhigt löschen. kein problem. falls du zudem noch deine einstellungen und accounts in mail löschen möchtest lösch noch in der user library > preferences die com.apple.com.plist
     
  3. Lila55

    Lila55 New Member

    Das ist jetzt nicht eigentlich die Antwort auf deine Frage (die hast du ja auch schon bekommen ;) ), aber weshalb installierst du nicht einfach das System neu? Dann sind alle deine Daten gelöscht und der potentielle Käufer bekommt ein brandneues OS?
     
  4. newmäci

    newmäci New Member

    danke für die antworten.
    @lila55: aus zwei gründen möchte ich osx nicht nochmal installieren:

    1. mit 10.4.9 gibt es probleme und auf meiner mac-dvd ist "nur" 10.4.2.
    2. wenn ich osx neuinstalliere werden alle daten nur einmal überschrieben. eine vollständige daten-löschung benötigt aber eine mehrfache überschreibung.

    oder sehe ich das falsch?
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    zu Punkt 1: das ist doch kein Grund! Im Gegenteil, wenn du dabei die Platte neu formatierst. ist alles komplett gelöscht und du kannst 10.4 neu installieren. Anschließend Software-Aktualisierung starten und du hast 10.4.9 drauf. Vorteil: Damit sind dann wirklich alle deine persönlichen Reste, die sich auch in den zahlreichen Caches und Logs angesammelt haben, weg!

    zu Punkt 2: Mehrfaches Überschreiben ist nun wirklich nur für Leute, die unter Paranoia und Verfolgungswahn leiden. Oder sind Geheimdienste hinter dir her??? Wenn Überschreiben, dann max. ein mal! Und das dauert schon Ewigkeiten. 35 mal überschreiben wird wohl je nach Plattengröße deutlich Stunden im 2-stelligen Bereich in Anspruch nehmen. Die Maßnahme zu Punkt 1 ist da effektiver, also das Neuinstallieren des Systems!
     
  6. newmäci

    newmäci New Member

    @macs: geheimdienste sind nicht hinter mir, aber ich habe sehr wichtige daten. allerdings sind die argumente für die neuinstallation überzeugend.

    letzte frage: was muß ein computeranfänger bei einer mac-neuinstallation beachten?
     
  7. nix ... du schiebst die install dvd rein und klickst dich durch bis du oben in der leiste (unter einem reiter) das festplattendienstprogramm auswählen kannst. dort kannst du dann auswählen wie oft deine platte überschrieben werden soll. aber wie schon gesagt mehr als einmal mit nullen überschreiben macht (fast) keinen sinn da die platte dabei parallel überschrieben wird und die mehrfachüberschreibung dem grunde nach nur augenwischerei ist. falls du dich allerdings besser fühlst überschreib sie mehrfach. das dauert allerdings je nach grösse so 2-5 stunden. wenn das überschreiben fertig ist geh zurück auf die dvd und installiere das system neu. die updates lass dann doch einfach deinen käufer machen - dann lernt er auch gleich etwas.

    zum vermeiden eines angelegten users klick mal hier ..
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen