Maiskolben mit 25 Gigabyte

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 8. November 2004.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Pioneer entwickelt Speicherdisc aus Maisstärke
    Tokio (AFP) - Der japanische Elektronikkonzern Pioneer hat eine Speicherdisc für umweltbewusste Verbraucher entwickelt. Das neue Datenmedium besteht zu 87 Prozent aus natürlichen Polymeren, die vor allem aus Mais und anderen stärkehaltigen Pflanzen gewonnen werden. Bei der Verbrennung der Stärkepolymere entstünden keinerlei Dioxine oder andere schädliche Chemikalien.

    Selbst der Verzehr des Öko-Datenträgers wäre Pioneer zufolge unproblematisch. Da die Disc mit einer Schicht Kunstharz überzogen ist, dürften jedoch selbst die härtesten Zähne daran scheitern.

    Gespeichert werden können auf der einmal beschreibbaren Disc 25 Gigabyte Daten von Musik über Filme bis zu Computerprogrammen. Sie nutzt dabei die so genannte Blu-ray-Technik, die weit größere Speichermengen ermöglicht als eine herkömmliche DVD.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    reich mir mal 10 GB Polenta :D:D:D
     
  3. 2112

    2112 Raucher

    Sind die italienischen DVDs billiger ? :D
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Produktion läuft bereits...:party:
     
  5. 2112

    2112 Raucher



    Schon Lustig wie die Italiener DVDs herstellen. :)
     

Diese Seite empfehlen