Make-i-Alias, knabberte am Finder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tambo, 4. April 2001.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    Na Leute,

    Hatte vorne weile den imake-alias ausprobiert, fand ich nocht witzig: du schickst jemandem ein alias, resp. eine url, und der kann sich genau das zeugs was Du ihm geben willst, (im Netz) abholen, also viel weniger attachements. Geht schneller als idisk. Bei mir liefs ne Weile, dann frass das Ding mir den Ressourcenzweig des Finders, indem es u.a. die Zeiten meines macs durcheinanderwarf. Ihr kennt ja das, die kleinen schwarzen Dinger mit der kurzen Schnur dran....
    den Rest kennt ihr ja auch, booten mit CD, Finder auswechseln, etc. Habs dann weggeschmissen und die ganze Übung wiederholt; ja so lernt man.....
    Seitdem ich's wegeschmissen habe, no probleme.
    Nun nimmts mich doch Wunder, ob ihr mit dem MakeiAlias .......

    Grüsse, Tambo
     

Diese Seite empfehlen