Mal eine Frage an die Mediziner.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 27. September 2004.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Kann jemand der in einem Gebiet wohnt wo scharfe Bomben
    zu Übungszwecken abgeworfen werden, z.B. Nordhorn,
    geistigen Schaden erleiden ?
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Geistigen Schaden kann man immer erleiden.
    Egal ob Bomben abgeworfen werden oder nicht.
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Kommt auf die Bomben an!
     
  4. 2112

    2112 Raucher

    Das ist mir klar, ich dachte aber dadurch speziell.
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Das ist mir klar, ich dachte aber dadurch speziell.<<

    Das ist immer eine Frage des Einzelfalls.
    Pauschalisierend kann man so eine Frage nicht beantworten.
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich kann zum Thema lediglich beitragen, dass man auch bei einer Blindgängerbombe höllisch aufpassen muss! Mir ist mal eine auf die Zehen gefallen und das hat sehr weh getan. Wenn ich mir nun vorstelle, dieser Blindgänger wäre mir auf den Kopf gefallen...

    ...nein, das stelle ich mir erst gar nicht vor. Auch nicht speziell.

    :cool:
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    Danke.
     
  8. 2112

    2112 Raucher

    wäre !?! :confused:
     
  9. akiem

    akiem New Member

    also ich denke mal blindgänger sind generell gefährlich.

    ich habe gerade heute morgen an der tankstelle einen entschärft. der läuft bestimmt immer noch hinter seiner theke im kreis und murmelt "was war das denn gerade?"
     

Diese Seite empfehlen